Sonstiges

Facebook Beacon abschalten

Das neue Facebook Beacon System trägt nicht nur bei den europäischen Nutzern dazu bei, sich Sorgen um ihre Privatsphäre zu machen, sondern auch bei Teilen der US-Nutzer. Was macht Beacon? Es übermittelt Aktivitäten auf Drittseiten an Facebook. Das kann zB ein Kaufvorgang auf Amazon sein. Wenn denn diese Seite mit Facebook einen Kooperationsvertrag zwecks Datenübermittlung abgeschlossen hat. Diese Aktivitäten werden dann im Newsfeed deinen Buddies angezeigt: „Robert Basic hat die DVD Star Wars 4 gekauft“ (mit Link auf die Shopseite). Wenn man will, kann man die Anzeige im Feed abschalten, dennoch bekommt das Facebook weiterhin mit. Wie kann man aber das Beacontracking nun vollends abschalten?

Neunetz: Facebooks neues Beacon-Adsystem blocken
the Idea Shower: Block Facebook Beacon
(Addon installieren, das das Tracking unterbindet)

Allerdings hat sich Facebook eigens dazu geäußert und betont, dass es keine Beacon-Daten mehr speichert, nicht mal intern, sobald man die Anzeige im Newsfeed abschaltet. Insofern sollte es also reichen, die Privacysettings in Facebook anzupassen, man muss kein Addon in Firefox installieren.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

Kommentieren