Sonstiges

Marions Kochbuch Classic

hätte mich doch glatt gewundert, wenn die berüchtigten Kochbuchtreiber nicht weiter nach Opfern suchen, die die tollen Bilder auf ihren Seiten verwenden. Zumindest scheint es nun hinsichtlich der Anwaltskosten des Klägers, die dem Opfer aufgezwungen werden sollen, Fragen gegegeben zu haben. Lohnt sich nachzulesen, wenn auch etwas viel juristendeutsch:
Kochbuch-Kläger: Kein Anspruch auf Anwaltskostenerstattung

via Augbslog.de & Vertretbar Weblawg


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

Kommentieren