Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • Irgendwie sieht es nicht aus wie ein Blog. Wäre es nicht ganz neu, könnte man meinen es käme (optisch) direkt aus den 90er Jahren.

    Die Schreibe ist so staubtrocken, dass jeder Nichtjurist schnell die Finger davon lässt. Für Experten mag es aber interessant sein, insbesondere wenn das Blog seinen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber gedruckten Medien ausspielt (was ich als BWLer nicht beurteilen kann).

  • wenn das ein blog sein soll, dann ist er (schon fast zu) sehr professionel. und das geht nicht. ich finde blogs sollten nicht an „normale“ webseiten erinnern sonder es sollte wie ein blog aussehen.

Kommentieren