Sonstiges

einmal Schalter umgelegt

und dann das (Twitter):
Twitter Requests

Was hatte ich gemacht? Diesen Schalter angeknippst:
Twitter Settings

Picki!!!! Warum habe ich auf Dich gehört:) Nur, was ich mir nicht erklären kann, die Anzahl der Follower ist um ungefähr die Summe runter, die bei den Requests angezeigt wird (von +400 auf 317, Requests 120). Ich selber followe lediglich 98 Usern. Komisch, wie Twitter die User einteilt und einige davon in der Request-Queue schiebt.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

  • Oje. Das tut mir ausgeprochen leid 😉 Vielleicht kannst du ja ein paar Follower an Twitterbedürftige abgeben…
    Der Request-Prozess hat übrigens irgendeinen Bug.

  • Bevor deine Updates „protected“ waren, konnte jeder deine Tweets abonieren. Du brauchtest nix bestätigen etc. (ich gehöre übrigens auch dazu). Jetzt hast du sie protected und somit stehen alle, die dir still und heimlich gefollowed sind, auf request. Mit Ausnahme von denen die du auch geadded hast und ein paar, die der Bug hindurchgelassen hat (ich gehöre übrigens nicht dazu).
    Da hilft nur manuell „aufzuräumen“.

  • wie gehts Mike? Müde und Happy oder HappyHappy? Hey, ich freu mich immer noch für Euch:))
    wg/ Twitter: hab das Ding wieder ausgeschaltet, da man die Requests nicht bearbeiten kann…sinnlos…

  • Ich wollte auch gerade fragen, was Du denn zu verbergen hast 😉 Das mit dem protected wird der Herr Schäuble als nächstes abschalten wollen, da bin ich ganz sicher.

  • Rob – uns geht es gesund und munter, die Nächte sind in Etappen eingeteilt – kennste ja… 😀 Absolute Spaßbremse ist das Kreischen, was sich aus dem Schreien entwickelt hat. Die spinnt ja, die kleine… 😀