Sonstiges

DNA to go

es dürfte wohl klar sein, dass es noch viel Diskussions- und Findungsbedarf ob der Analyse und daraus resultierenden Nutzung der Erkenntnisse rund um das menschlichen Genom geben wird, was machbar sein könnte und was davon wirklich hilft. Aktuell reflektieren anlässlich des DLD Panels DNA to go (Video wird wohl bald hochgeladen sein?) einige Blogbeiträge dieses kommende Thema Genetik:

Rebellen ohne Markt: Ich mag das Internet. Und meine Gene
Indiskretion Ehrensache: DLD am Scheideweg (die Kommentare)
Schnipselfriedhof: Daten brauchen keinen Schutz. Die können auf sich selbst aufpassen. (sein Satz „Da kann man auch gleich gegen die Kontinentaldrift demonstrieren“ tifft es irgendwie, wenn auch in einem anderen Zusammenhang gefallen…)
Nerdcore: Genetics in the Year 2000
Wirres: Drei Tage Talkmob zum Panel life: a gene centric view


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

Kommentieren