Sonstiges

Asus EEE: Kleine Stolpersteine

– kommt immer wieder vor, dass beim Browsen die Maus einfriert, woran das liegt, habe ich noch nicht rausbekommen. Meitens dann, wenn die Seite irgendwas laden will.

– Google Maps geht nicht richtig, die Karte wird beim FF und Opera lediglich mit einer Höhe von rund 200 Pixeln angezeigt, ganz so, als würde GMaps die Höhe berechnen und relativ anpassen. Ein Reload oder ein Zooming bringt auch nix.

– das Akku entlädt sich manchmal rasend schnell nach meinem subjektiven Empfinden. Vor rund 10 Minuten eingeschaltet, Anzeige stand bei 40%, ins Netz eingewählt (A-Raststätte Baunatal (oder s.ä.) mit HotSpot, separatem Raucherraum und kompletter Glasfront mit nettem Ausblick) und nach 10 Minuten war die Anzeige bei 20%. Das kann nicht sein.

– sobald man das Notebook zuklappt, geht der Asus in den Sleepmode über. Als ich das Teil so über Nacht hatte stehenlassen, war morgens der Akku leer (glaube, dass Ladebalken zuvor bei rund 30% stand)

– hin und wieder hängt sich beim Browsen das Gerät komplett auf, das man nicht einmal mehr an den Taskmanager rankommt (Function+F6), nicht nur dass die Maus nicht mehr will. Heißt, ich werde mir demnächst Windows XP aufspielen, Linux nervt!

Sonst habe ich mich an das Teil gewöhnt, Vertipper werden immer seltener, man lernt die Handhabung bzw. das Gewicht und die Kompaktheit zu schätzen. Auf dem Wordcamp haben wir ein Bilder von einem Gaget-Tisch geschossen, muss ich mal raussuchen. Da sieht man die großen Notebooks neben dem Asus, Handys und einem Smartphone:) Btw, jemand hat auf seinem Blog Firefox und Opera ausführlich verglichen, was die Nutzung auf dem Asus angeht. Leider den Link nicht parat, melde Dich mal kurz bitte.

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

34 Kommentare

  • Hallo und guten Tach,

    das mit dem einfrieren des Firefox ist eine Asus-Krankheit.
    Bei mir (kein EEE) passiert das ab und an. Eine lange Suche brachte mich darauf, das die Update-Software fon Asus sich nicht mit dem Firefox verträgt. Wenn die Software im Hintergrund läuft, friert der FiFox gerne mal ein.
    Dazu erzeugt er im Anwenderverzeichnis auch noch die Dateien, damit der FiFox wieder so starten kann wie vorher. Unter Windows hat man dann im FiFox-Anwender-Verzeichnis tausende Dateien und das einfrieren kommt immer schneller.
    Mein Tipp: Wenn es beim EEE vorhanden ist, dann deaktiviere das automatische Update von Asus. Das kann man manuell auch von Zeit zu Zeit machen.

    Vielleicht ist es aber auch nur der Speicherhunger von FiFox:
    https://www.basicthinking.de/blog/2006/04/10/speicherhunger-von-firefox-bekaempfen/

    Gruß Michael

  • Robert, das Einfrieren, das du beschreibst habe ich mit meinem Asus SF6 auch regelmäßig. Das geht so weit, dass ich nicht mal mehr den Taskmanager aufkriege, sondern brutal abschalten muss.
    Das Akku-Problem habe ich auch. Bin darauf gekommen, dass die Energiestandanzeige keine korrekten Rückschlüsse gibt. Mein Gerät wurde damals mit zwei Akkus geliefert, einer für 90 Minuten, einer mit angeblich an die vier Stunden. Das Problem war: wenn du einmal den kleinen angesteckt hast, hat das Gerät nicht mehr auf die lange Dauer umgeschalten und ist bei 90 Minuten runtergefahren. Deswegen habe ich jetzt die Energie-Alerts ausgeschalten.
    Alles in einem, halte ich mein Gerät, so schön (und teuer 🙁 ) es war, nicht für ein Feel-Good-Gerät. Meine Freundin hat das gleiche Modell, ohne die Browser-Probleme (aber mit Akku-Problemen).

  • Ist eher ein Long Shot, aber unter Linux kann es ein ganz schöner Krampf sein, Flash unter Firefox absturzfrei ans laufen zu kriegen, wenn Sound im Spiel ist. Ich weiss aber nicht, wie gut die Vorarbeit von Asus da ist…

  • Wow… das paket tracking sagt gerade das sie am samstag schon versucht hatten meinen eee zuzustellen!!! War schon lang nicht mehr so aufgeregt wegen ner so schwachbrüstigen hardware …

    @tbone: ubuntu auf dem eee .. das klingt doch super … wird immer besser!!! aber ob die optionsfenster da auf 800 draufpassen ???

    Sorry muss einfach mal meine Aufregung teilen… hoffentlich hat er die reise aus texas auch überlebt…

    Wünsche einen schönen Tag,
    Karsten

  • – sobald man das Notebook zuklappt, geht der Asus in den Sleepmode über. Als ich das Teil so über Nacht hatte stehenlassen, war morgens der Akku leer (glaube, dass Ladebalken zuvor bei rund 30% stand)

    das ist bei meinem Ibook G4 auch so, das akku power verbraucht wird im sleep-mode (dann blinkt das appel nicht vorne 😉

    ist den der EEE im sleep, also rasend schnell wieder wach? oder dauert es länger?

  • Also bei mir läuft der Eee recht stabil, hatte auch noch keinen Freeze. Google Maps gehen auch. Im Vollbildmodus des FX (F11) ist das auch benutzbar.

    Der Akku ist teilweise wirklich schnell leer. Ich stelle die Bildschirmhelligkeit dann immer etwas dunkler, das nützt ein wenig.

  • @Robert: Den Effekt mit dem rasend schnellen Entladen hatte ich auch schon mal bei einem MDA. Da lag es an der SD-Karte, die ich dauerhaft im Slot hatte. Irgendwie scheinen die Dinger ständig Strom zu verbrauchen (ab einer bestimmten Speichergröße, meine war 4 GB groß).

  • Ist das jetzt eigenlich ein bezahltes Produkt review oder was? Bitte um Aufklärung. Habe ich irgendeinen Disclaimer verpasst?

  • Schon bei deinem vorherigen Eintrag zum EEE bin ich ins Grübeln gekommen. Deine Erfahrungen der Akku-Leistung und der Stabilität decken sich nicht mit meinen. Entweder ist die damalige US-Version nicht baugleich mit der deutschen oder du hast irgendwie ein Montagsgerät erwischt.

    Hast du mal einen Lasttest probiert? Lass einfach mal einen 90minütigen Film von einem USB-Stick oder externer Festplatte laufen. Bei mir hat das den Akku ungefähr zur Hälfte geleert.

    Und eine 45min WLAN-Session bei einem bekannten Bulettenbräter hat den Akku auch nicht wirklich beeindruckt.

  • Der EeePC auf dem WordCamp 2008…

    Thema Gadgets auf dem WordCamp 08 am letzten Wochenende im Hamburger Stilwerk. Wir sahen den neuen EeePC von Asus, ein Mini-Laptop zum sagenhaften Preis von 299,— EURO. Robert Basic hatte auch so einen dabei.

    Außerdem habe ich ein Gespr&au…

  • Hatte die Moeglichkeit voriges Jahr in Australien mal einen kurz zu testen. Was mich sofort abschreckte, war die wabblige Tastatur, ein schnelles Tippen war so gut wie nicht moeglich.
    Es kam mir vor, als waere die Tastatur auf Pudding gelagert.

    Ist das bei deinem EEE auch so?

  • wabbelig? Je nachdem wie sich unser gefühltes Standardempfinden unterscheidet, aber ich habe den Eindruck nicht. Ihr hättet das Teil eben nicht in der australischen Sonne liegen lassen sollen:))

  • Hallöchen
    ch habe mir das 900 er gezogen mit dem Linux. Da sich dies aber nicht anpassen lässt habe ich mir zuerst mal alle Linuxvarianten installiert.
    Ubuntu, Kubuntu, Puppy linux, etc.
    So nen ka. mit Linux. Teilweise gingen dann Sound oder Kammera nicht mehr.
    Schlussendlich machte ich mir nen Abduck meines XP pro und habe dies insalliert. dabei aber die Dokukumente und einstllungen uf D Verlagert.
    Alles funktioniert einwandfrei, (Windows halt) habe sogar nen wamp am laufen, google Earh, paint.net. Ach ja und Sevicepack3. Hier die Liste der Programme:
    7-Zip 4.57
    Adobe Flash Player ActiveX
    Adobe Flash Player Plugin
    Asus ACPI Driver
    Asus OS Cleaner
    ASUSUpdate for Eee PC
    Atheros Communications Inc.(R) L2 Fast Ethernet Driver
    Avira AntiVir Personal – Free Antivirus
    CCleaner (remove only)
    ETD Ware PS/2-x86 7.0.1.4
    Foxit PDF Creator
    Foxit PDF Editor
    Foxit Reader
    Google Earth
    Intel(R) Graphics Media Accelerator Driver
    Java DB 10.3.1.4
    Java(TM) 6 Update 5
    KompoZer 0.77
    Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 1
    Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 1 Language Pack – DEU
    Microsoft .NET Framework 3.0 Service Pack 1
    Microsoft .NET Framework 3.0 Service Pack 1 Language Pack – DEU
    Microsoft .NET Framework 3.5
    Microsoft .NET Framework 3.5 Language Pack – DEU
    Mozilla Firefox (3.0)
    Mozilla Thunderbird (2.0.0.14)
    Notepad++
    OpenOffice.org 2.4
    Paint.NET v3.31
    Realtek High Definition Audio Driver
    Skype™ 3.8
    StarBurn Version 10 (Build 0x20080410)
    VideoLAN VLC media player 0.8.6
    Windows Genuine Advantage Validation Tool (KB892130)
    Windows Internet Explorer 7
    Windows Live installer
    Windows Live Messenger
    Windows Media Format 11 runtime
    Windows Media Player 11
    XJ! Version 1.0 [Aralon]
    XnView 1.93.6
    ZendStudio-5.5.0
    Zoo Tycoon: Complete Collection

Kommentieren