Sonstiges

Besuch im US-Konsulat

hatte mich mit Lori auf dem Wordcamp über die US Wahlen unterhalten und prompt kommt heute die Mail mit den Hinweis zu einer Vortragsreihe in D, heißt „The U.S. Embassy Election Series„, u.a. wird ein gewisser Dr. Jeremy D. Mayer von der George Mason School of Public Policy über das Thema „Politics at the Speed of Light: The Effect of New Media on the 2008 Presidential Race“ referieren. Noch sind keine genaueren Angaben zum Inhalt vorhanden.

Jeremy Meyer is Associate Professor at the George Mason School of Public Policy in Arlington, Virginia. He specializes in presidential elections, public opinion, racial politics, and foreign policy and has published widely on American politics.
Berlin – March 10, 2008
Hamburg – March 11, 2008
Frankfurt – March 12, 2008
Heidelberg – March 13, 2008
Munich – March 14, 2008

Werde versuchen, einen Sitz in FFM zu ergattern. Hab mir schon mal vorab die Sicherheitshinweise angesehen, geht eigentlich. Man soll halt keine Waffen, Explosivstoffe und dergleichen mitbringen. Leider sind auch Kameras und überhaupt elektronischer Krimskrams verboten. Hm… doof. Na ja, solange ich mich der schwerbewachten Botschaft unbeschadet nähern kann, solls mir recht sein:) Zumal ich nicht Bourne, sondern Basic heiße.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

Kommentieren