Sonstiges

twitteresque Shoutbox fürs Blog: Prologue

Automattic hat Twitter für WordPress nachgebaut -nennt sich Prologue (Demo)-, mit einer Gruppenfunktion ausgestattet und bietet das nun als „Theme“ in WordPress.com an:
Basically how it works is when someone has the ability to post to a blog they see a short form at the top of the home page with a post box and tags. There they can post short messages about what they’re doing. .. Just like a blog post, each message in the prologue can have comments, and of course each comments thread has its own RSS feed. (Just like in regular WP.)

Der Code liegt offen herum und steht unter einer GPL-Lizenz. Die naheliegende Ausbauidee, ein dezentralisiertes bzw. ans Blog gebundenes Twitter anzubieten, ist nicht dumm imho. Einerseits kann man dem Leser ein simples Mitmach-Frontend bieten statt die olle WP-Adminoberfläche und es könnte blog-übergreifend funktionieren. Was in Prologue so noch nicht enthalten ist.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

Kommentieren