Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • Ah ja. Musste ich auch immer machen zu meinen alten Bankzeiten hinterm Schalter. Meine Methode ist die im Vid als letztes gezeigte (America, Canada, England).

    Die Beste Zählmethode habe ich auf Bali erlebt. Funktioniert nach dem Prinzip Hütchenspieler: Man guckt dem Typen in der Wechselstube genau auf die Finger. Er zählt die Scheinchen vor – und es passt. Beim Selbernachzählen dann aber fehlen plötzlich ein paar Scheine. Wie machen die das? Gibts da eine Wechselstuben-Touristen-Geldvorzählausbildung?

  • Grund für Nicht-Bloggen…

    Regelmäßige Leser meines Blogs werden es bemerkt haben: In letzter Zeit hat die Häufigkeit der Beiträge stark nachgelassen. Das hatte natürlich Gründe. Zum einen wurde mein Blog gehacked (vgl. den letzten und vorletzten Po…

Kommentieren