Sonstiges

Blindfisch (Porto – Schalke)

sach mal, der Torhüter von Porto (gegen Schalke, Sat1) wehrt den Ball mit seinen Händen ganz klar und bewußt mehr als deutlich vor dem 16er ab, der Schiri steht 5-10 Meter genau daneben und pfeift nicht? Was geht denn mit dem ab????? Oder gibts eine mir unbekannte Regel neuerdings im internationalen Fußball, dass der Torwart Handball statt Fußball auf dem ganzen Feld spielen darf? Boah, sowas hab ich ja noch ever gesehen, dass ein Schiri so bewußt wegschaut.

82. Minute: Alles klar, ein Spieler vom Porto darf wegen einem groben Foul gehen, so kommt man also doch letzten Endes auf 10 Mannen:)

85. Minute: Ich fass es nicht, 1:0 für Porto. Die Blauen sind und bleiben die dümmste Mannschaft der Liga. Sie fangen sich in Überzahl ein Tor. Mann, Mann, Mann…. Verlängerung? Momentan ja. Und Porto drängt weiter! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Schalke.. plz, sucht doch mal endlich nach Euren Eiern!!

94. Minute: Verlängerung. Puh… na dann bin ich mal gespannt, ob sich Schalke wie immer selber beerdigt oder ob sie endlich Mut fassen.

101. Minute: Riesenchance für Quaresma/Porto, der ganz alleine vor Neuer steht und sich… in die Hosen macht:)) Uffffz….

120. Minute: So, Elfmeterschießen. Irgendwie gönne ich es Schalke nicht, trotz der Leistung von Neuer, der ausgeprochen gut gehalten hat. Sowas von lahm und auch noch seit der 82. Minute in Überzahl. Die haben einfach nix draus gemacht, nicht mal ansatzweise. Aber lieber Schalke als Porto, wenn schon.

Ich mach mir jetzt erstmal nen Tee zur Beruhigung.

So, los gehts mit den Elfern (da Gleichstand, zähl ich von Null):
Schalke: Tor, 1:0
Porto: Tor, 1:1
Schalke: Tor, 2:1
Porto: GEHALTEN!!! 2:1 für Schalke
Schalke: cooool geschossen, 3:1 für Schalke
Porto: GEHAAAAAALTEN, wow, was für ein Catch, halb links oben, 3:1 für Schalke
Schalke: TOR, Schalke ist weiter, 4:1 für Schalke.

Schalke, Ihr könnt Neuer durchküssen, nur er hat Euch durchgebracht, die Feldspieler waren mächtig mies imho. Und nun abs ins Viertelfinale der Champions League!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

15 Kommentare

  • Man muss einfach Schalke Fan sein um sich das immer wieder antun zu können. Wenn es Schalke, wirtschaftlich dank Rudi gut geht, dann sitzen an der Spitze ein Wurstheini und ein Steuerverräter, die ihre Großmannssucht pflegen. Es ist zum Heulen.

  • angsthasenfußball? eine mannschaft die nicht zur europäischen spitze gehört (sorry an alle schalke fans, ist leider so) darf schon gegen eine der besten mannschaften (nochmal sorry, ist aber auch so :-)), auch mit einem mann mehr, etwas auf die bremse treten. oder will man einen schnellen konter riskieren wenn man doch weiß dass man den besseren torhüter fürs elferschießen im kasten hat?
    nö will man nicht

  • Ach scheisse, das hat Porto nun mal echt nicht verdient. Ohne Neuer hättet ihr gestern über 3 in den Arsch gekriegt. Schade für eine der besten europäischen Mannschaften, so rausgehen zu müssen. Haben sie definitiv nicht verdient.

    Und was mit Tarik los war, naja das kann ich wohl auch nicht sagen. Schade eigentlich, denn normalerweise kriegt er viele rein.

  • Yep.. der Torwart war genial.. interessantes Spiel auch wenn Porto das nicht verdient hat.. da absolut die bessere Mannschaft! Aber so ist das Leben 🙂

  • Naja, das war eines der Spiele in denen ich Porto einfach nicht verlieren sehen wollte. Denn sie waren definitiv die bessere Mannschaft und haben auch besser gespielt…

    Der nächste Gegner von Schalke wird sich bestimmt freuen. Da ist nichts schweres dran.

  • Die jungen Wilden, wie gestern der Neuer, machen halt ab und zu den Unterschied! Zum Glück hatte er gestern einen richtig guten Tag!
    Wenn der wirklich mal seine guten Leistungen komplett durchhält, wird er auf jeden Fall mal ein Kandidat für unseren Bundestrainer!

    Neuer hat doch gestern Slomka den Arsch gerettet. Mal sehen, wie lange Jogi noch den Lehmann halten kann, bei solch coolen Leistungen wie gestern.

Kommentieren