Gmail Kalender mit Outlook synchronisieren

von Robert Basic

mit Hilfe von Google Calendar Synch kann man ein- oder beidseitig den Gmail Kalender mit Outlook abgleichen.

via Zeineku

Danke, dass du diesen Beitrag teilst!

Folge uns doch auch hier!

Unseren Newsletter sichern

Unseren Newsletter sichern

Mit unserem Newsletter bleibst Du immer auf dem Laufenden, was gerade auf BASIC thinking passiert und verpasst keinen neuen Artikel über die Social-Media-, Start-up- und Tech-Szene!

Alles richtig gemacht, bestätige nun noch deine E-Mail-Adresse!

Kommentare 7

  1. dmo

    Dank für den Tipp. Werde das gleich testen und hoffe, dass es auch funktioniert. Auf diese Funktionalität habe ich schon gehofft.

    Gruß

  2. bebal

    Tolle Sache, allerdings erzeugt jeder Sync 57 Kalendereinträge vom 1.1.1980 im Outlook Papierkorb (bzw. gelöschte Objekte). Nicht so schön.

  3. Pingback: Google Kalender mit Outlook synchronisieren nun möglich « calendar, google, kalender, outlook, synch, synchronisieren « EinfachAlles.net

  4. max

    Funktioniert sogar mit zwei verschiedenen Rechnern mit Outlook, d.h. es ist möglich auf beiden Rechnern Termine im Outlook einzutragen bzw. zu löschen und (bis jetzt) gleichen sich die Kalender untereinander ab ohne Datenmist in Form von Duplikaten zu erzeugen.

  5. Tim

    Hallo,

    ich weiß nicht ob das mit SYNCING.NET auch funktioniert, auf jeden Fall kann man damit super die Daten von Outlook synchronisieren, außerdem kann man auch Filesharing betreiben.

    Und das beste, Affiliate Programm bei Adbutler mit 25% / Sale…

    Hier findet ihr das Programm: http://www.syncing.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *