Sonstiges

beware the dark side

Ein alter, ein sehr alter, kleiner Mann mit spitzen Ohren sagte mal:

Once you start down the dark path, forever will it dominate your destiny, consume you it will… Beware of the dark side. Access… status… money. The dark side of the Force are they. Easily they flow, quick to join you in a blog.

Und Steve Colbert, ein junger Mann mit normalen Ohren sprach ebenso weise Worte:

JON: Now Stephen, like it or not, these bloggers have already gained a certain legitimacy.
STEPHEN: Yes, Jon, and therein lies our only hope. For with legitimacy, the bloggers will gain a seat at the table, and with that comes access, status, money, power. And if we’ve learned anything about the mainstream media, that breeds complacency.

Das Video von Jon und Stephen halte ich nach wie vor für das Beste, was es jemals zu sehen gab, wenn es um die Fragen des Blogger-Daseins geht. Ein Must-See das ist (Feb 05!):


wer nicht alles verstanden hat: ein Transkript. Das war übrigens die Zeit des Durchbruchs in den USA, nachdem Blogger wiederholt irgendwelche Superstories über VIPs in den Medien platzieren konnten.

Hintergrund? Als ich die Story Billionaire Blogger Bans Basketball Bloggers las, musste ich lachend an dieses Video denken.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

Kommentieren