Sonstiges

Firefox 3 (Beta)

was soll eigentlich neu am Firefox 3 sein? Anbei die Kopie aus einer PR-Mail:

What’s new and improved in Firefox 3 Beta 4:

Easier to Use:
· New Download Manager: the revised download manager makes it much easier to locate downloaded files and allows users to see and search on the name of the website where a file came from. Your active downloads and time remaining are always shown in the status bar as your files download.

·Full page zoom: from the View menu and via keyboard shortcuts, the new zooming feature lets you zoom in and out of entire pages, scaling the layout, text and images, or optionally only the text size. Your settings will be remembered whenever you return to the site.

·Integration with Vista: Firefox now has Vista-specific icons, and uses native user interface widgets in the browser and in web forms.

·Integration with the Mac: the new Firefox theme makes toolbars, icons, and other user interface elements look like a native OS X application. Firefox also uses OS X widgets and spell-checker in web forms and supports Growl for notifications of completed downloads and available updates. A combined back and forward control make it even easier to move between web pages.

·Integration with Linux: Firefox’s default icons, buttons, and menu styles now use the native GTK theme.

More Personal:
·Location bar & auto-complete: type in all or part of the title, tag or address of a page to see a list of matches from your history and bookmarks; a new display makes it easier to scan through the matching results and find that page you’re looking for. Results are returned according to their frecency (a combination of frequency and recency of visits to that page) ensuring that you’re seeing the most relevant matches. An adaptive learning algorithm further tunes the results to your patterns!

Improved Performance:
·Speed: improvements to our JavaScript engine as well as profile guided optimizations have resulted in significant improvements in performance. Compared to Firefox 2, web applications like Google Mail and Zoho Office run twice as fast in Firefox 3 Beta 4, and the popular SunSpider test from Apple shows improvements over previous releases.

·Memory usage: Several new technologies work together to reduce the amount of memory used by Firefox 3 Beta 4 over a web browsing session. Memory cycles are broken and collected by an automated cycle collector, a new memory allocator reduces fragmentation, hundreds of leaks have been fixed, and caching strategies have been tuned.

Wat noch? Eine Auswahl:
# Anti-virus integration: Firefox will inform anti-virus software when downloading executables.
# Vista Parental Controls: Firefox now respects the Vista system-wide parental control setting for disabling file downloads
# Easier password management: an information bar replaces the old password dialog so you can now save passwords after a successful login.
# Tab scrolling and quickmenu: tabs are easier to locate with the new tab scrolling and tab quickmenu.
# Text selection improvements: multiple text selections can be made with Ctrl/Cmd; double-click drag selects in „word-by-word“ mode; triple-clicking selects a paragraph.
# Tags: associate keywords with your bookmarks to sort them by topic.
# Malware Protection: malware protection warns users when they arrive at sites which are known to install viruses, spyware, trojans or other malware.

Haufen Holz, na dann wirds langsam für eine Test Zeit.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

13 Kommentare

  • Ich warte auf dem Produktivsystem lieber noch auf die finale Version, habe zu viele Plugins, die dann sicher nicht mehr tun würden. Mit den Nightly Tools könnte ich zwar die Versionsprüfung abschalten, aber das ist mir zuviel Rumgepfusche. Ich will surfen, keine Laborratte sein. Das Gefühl kann ich mir auf dem Zweitrechner holen. 🙂

  • Na, da bin ich mal gespannt, was aus FF3 so wird… irgendwie hab ich das Gefühl, der wird von Version zu Version massiv langsamer… mag aber auch an der Vielzahl von Extensions liegen, welche ich inzwischen installiert habe :)… und bei denen wird interessant, ob und inwieweit die Kompatibilität gewahrt wird… mögest du in interessanten Zeiten leben :)…

  • Also ich habe die Beta 3 schon installiert, und deren Speichermanagement ist im Vergleich zu 2.0.0.12 wesentlich verbessert. Beim Surfen merkt man sogar einen wirklichen Geschwindigkeitsgewinn.
    Leider sind bisher für die Firefox 3 Version kaum aktualisierte PlugIns zu finden.

  • Parallell installieren geht ohne Probleme, er übernimmt sogar Passwörter und Bookmarks (aber nur einmalig), im Moment läuft ein PlugIn unter FF3, von 7 installierten in FF2

  • Also ich kann die Skepsis nachvollziehen. Firefox 2 war absolut nicht der Bringer — im Gegenteil. Irgendwann hat mich seine Instabilität und Speicherhungrigkeit quasi aus Verzweiflung zu Firefox 3 Nightlies wechseln lassen.

    Die Gute Nachricht: Firefox 3 ist wirklich deutlich schneller, stabiler (schon in der beta!) und komfortabler. Meine Strategie beim upgraden: Nightly Tester Tools installieren (vorher!), dann das Profilverzeichnis kopieren, FF3b5pre installieren; wenn was schief aussieht, alle Extensions deaktivieren und einzeln wieder aktivieren. Von meinen 11 installieren Add-ons geht nur eins momentan nicht. Die Download-Status-Bar. Eher unwichtig, also kein Problem. Die wichtigsten funktionieren: Adblock Plus, Cookie Monster, Firebug (beta), NoScript, PageSaver, TabMixPlus (beta).

  • Vor etwas längerer Zeit wollte ich auch mal FF3 ausprobieren. Hab ich auch gemacht, aber da war Firefox noch mächtig Speicherhungrig. War aber nicht nur bei mir so. Ich werd mir das Prog. mal installieren nachher.

  • Im übrigen ist heute Nacht noch eine pre-alpha1 vom Firefox 4 aufgetaucht. Kann man runterladen. Codename: Minefield.

    Optische Unterschiede ggü. der Firefox3b4 kann ich aber nicht wirklich feststellen…

    Also das Ding wurde auch nicht offiziell released, wer weiß, wie lange die Installer da noch liegen 😉

Kommentieren