Sonstiges

secrets of StudiVZ

Ehssan hat ausgeplaudert, was sowieso jeder weiß, dass StudiVZ das größte Datinportal Deutschlands ist. Social Networking als Beiwerk sozusagen:)) Ich mein, ich sags ja nur, weil man mich immer schräg anschaut, wenn ich versuche zu erklären, was den Reiz von StudiVZ ausmacht.

Wiesbadener Kurier

Auch Nutzaspekte seien ganz wichtig. Bei StudiVZ seien dies beispielsweise die „Gammelei“ (Ablenkung von der Arbeit) und das Dating. Letzteres sei wohl die Hauptsache, so der junge Mann, der seinen Narzissmus auffällig und konstant pflegte. „Hier gibt es doch bestimmt keinen“, war er sich sicher, „der heute noch nicht an Sex gedacht hat“. Amüsement und Kopfschütteln unter den Business-Studenten. Jetzt schien Dariani bei einem seiner Lieblingsthemen zu sein. Die Kontaktaufnahme über StudiVZ sei sehr einfach, sagte er. Auch bei der Unternehmens-Farbwahl (rot-pink) spiele dies eine große Rolle. Mädchen fühlten sich von dieser Farbe angezogen, die Jungs kämen dann automatisch.

via turi2


Neue Stellenangebote

Social-Media Manager oder Texter (m/w/d)
FGG Förderungsgesellschaft Gartenbau mbH in Bonn, Berlin
Social Media Manager:in (m/w/d)
Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH in Berlin
Praktikum – Social Media und Online Marketing
Bosch Gruppe in Gerlingen

Alle Stellenanzeigen


Werbung


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

Kommentieren