Sonstiges

1.000.000.000.000 USD

so hoch sind die Verluste laut IWF, die sich aufgrund der aktuellen Finanzkrise mit dem Handel von faulen Immobilienkrediten akumuliert haben. 1 Billion Dollar. So oder so muss man sich fragen, wie fähig hochbezahlte Finanzmanager im Grunde genommen wirklich sind. Von einem Mann, der sagen wir mal +20 Mio USD und noch viel mehr pro Jahr abkassiert, erwarte ich titanische Heldentaten, der mit Links solche Risiken beim Frühstücksei voraussieht. Nur dumm, dass so ein Manager nicht viel schlauer als ein Normalsterblicher ist. Eier essen kann jeder, mit Wasser kochen dann also auch, aber sein eigenes Finanzsystem verstehen, das schafft manager dann schon nicht mehr so wirklich. Ob Finanzmanager zu einem Titel verkommt, über den man sich lustig machen wird in Zukunft? Kann gut sein, soll ja auch heilend wirken auf die Überflieger-Tuer:)


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

Das StammtischwortzumDienstag.


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

16 Kommentare

Kommentieren