Sonstiges

Fring und iPhone

Techcrunch berichtet, dass Fring (ein israelisches Startup) ein kleines Stückchen Software fürs iPhone geschrieben hat, um nicht nur Instant Messages per Fring austauschen zu können, sondern auch um VOIP-Calls zu tätigen (Fring setzt auf verschiedenen Protokollen auf, keine eigene Lösung). Die nicht auf iphone-to-iphone calls beschränkt sind, man kann jedes Handy anrufen, auf dem die Fring-Applikation installiert ist. Zwei Fragen dazu:

1. T-Mobile vertreibt das iPhone hierzulande. Ist es nicht so, dass die Telekom VOIP-Calls gesperrt hat?
2. Kann ich das Tool also auch mit dem iPod Touch nutzen? Oder hat das kein Micro?
Update: herzlichsten Dank, recht viele Kommentare verweisen auf den Artikel von LifeHacker: Turn Your iPod Touch into an iPhone. Damit steht einem Telefonat über grundsätzlich nichts mehr im Wege:)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

21 Kommentare

Kommentieren