Sonstiges

me2

man muss nur warten, bis sich einer meldet, dass er das Zeugs auch erhalten hat:)

Beim Udo hat ein Leser (#9) bereits eine gute Idee, was man damit machen kann:
Handy mit GPS Sender, Daten gehen natürlich verschlüsselt an Schäuble selbst… Staatsfeinde überwacht er bestimmt bald selbst ;D und der Rasierer schickt bestimmt die DNA der Zielperson ebenfalls verschlüsselt ans BKA oder Schäuble.
Da fehlt noch was: Die Zahnbürste, mit deren Hilfe man anhand der Kariesbakterienkulturen die Essgewohnheiten bestimmen kann.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

38 Kommentare

Kommentieren