Sonstiges

WPTouch-Theme

wp touchLothar/Blogpimp verweist auf ein schickes Plugin namens WP Touch. Sobald das Plugin aktiv ist, wird einem iPhone/iPod-Touch Nutzer ein angepasstes Design-Template angezeigt. Der Admin kann hierbei noch in einem eigenen Menue angeben, welche Seiten zusätzlich angezeigt werden sollen (bspw. Impressum, About, Suche, etcpp.). Sie ausführlichen Test beim Martin.

Bei mir wollte es leider irgendwie nicht funzen. Bin mit dem iPod Touch auf meine Seite, doch außer dem Header und einem ersten Kalendericon (stellvertretend fürs neueste Posting) wurde nix angezeigt. Gehe mal davon aus, dass sich ein anderes Plugin mit WP Touch ins Gehege kommt. Also, prinzipiell eine ganz schicke Idee, leider klappt es bei meinem Blog nicht. Bei wem gehts?

Alternativ würde sich das Plugin WP PDA anbieten, aber das reagiert auf den iPod Touch zunächst nicht, im Safari wird das herkömmliche Blogtemplate weiterhin angezeigt. Der Entwickler hat scheinbar übersehen, dass das Touch mit einer anderen user agent Signatur daherkommt. So kann man zwar nach Aktivierung des Plugins in einem Optionsfeld den String „ipod“ zusätzlich eingeben, dann wird die Seite schon mal wie für herkömmliche PDAs auch recht nackig angezeigt. Doch, das Plugin enthält mittlerweile ein eigenes iPhone-Theme (was bei Weitem nicht so schick wie das von WP Touch ist), das mit einem ipod touch dennoch nicht getriggert wird, da der Developer im File pda.php nur den String „iphone“ abfragt, um das iPhone-Theme anzuzeigen. Das alles wäre nicht so wild, wenn die Datei pda-options.php nicht einen merkwürdigen Hash enthalten würde:
…input type=“hidden“ name=“encrypted“ value=“—–BEGIN PKCS7—–MIIHXwYJKo …. –END PKCS7…
Was soll dieser String??? Update: Stebu weit darauf hin, dass es wegen PayPal benötigt wird (wozu aber dann im Plugin??).

Und dank einem Hinweis vom Admartinator habe ich mir nunmehr das Plugin iWPHone heruntergeladen und aktiviert. Damit klappts dann auch endlich, wenn man mit dem iPod draufgeht, damit das Template automatisch wechselt. Ist zwar nicht ganz so luxuriös wie WP Touch, aber dafür funktioniert es.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

12 Kommentare

Kommentieren