Sonstiges

IT-Rechtler vs. Musikverband

Henning verweist auf einen interessanten Dialog, der zwischen Prof. Hoeren -einem der bekanntesten IT-Rechtsexperten in D- und Stefan Michalk -dem GF des deutschen Musikverbandes- entbrannt ist: Der Showdown – IT-Industrie vs. Musik-Industrie?. Grund? Eine Brandrede des Professors gegen das taktierende Gejammere der Musikindustrie, die sich als unfähig erwiesen hat, ihre Geschäftsmodelle zeitig anzupassen und nun nach einer Verlangsamung des Wandels bettelt.

Nun ist das nicht nur wegen dem hohen Popcorn-Cola-Faktor spannend, sondern auch, da es um die Frage geht, ob man uns Piraten den Zugang zum Netz sperren soll, wenn wir fieserweise Musik übers Netz saugen, was natürlich alle und immer illegal machen. Sät Wind und erntet Sturm:))


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

Kommentieren