Sonstiges

in Word Schriftarten einbetten

hatte das Problem vorhin, dass mir ein User eine Word-Datei zugeschickt hatte, die ich für ihn ausdrucken sollte. Das Dumme: Das Layout war total zerschossen, da ich die Schriftart nicht hatte. Nun ist die Frage, was tun. Mama Google hilft, Antwort:

1. Wer Weiss Was
2. PC Senioren Club Konstanz (ah, ja:)
3. PC Welt

Also, in Kurzform?
– „Speichern“-Menue aufrufen
– „Optionen“ anklicken
– Häkchen an bei „TrueType-Schriftarten einbetten“
dat wars…. sonst bei PC Welt nachschauen, alternativen Weg über Options-Menue…


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (w/m/d)
Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG in Porta Westfalica
Praktikum Social Media & Community Management
GDW Global Digital Women GmbH in Berlin oder München
Social Media Manager (m/w/d)
Mann & Schröder GmbH in Mannheim

Alle Stellenanzeigen


Und sonst eben statt dem .doc-File ein PDF-File erstellen. Unter Word geht das mit Hilfe von PDF Creator, einem freien, zu installierenden Zusatztool. Unter Open Office ist das bereits mit eingebaut, PDF-Files erstellen zu können. Sonst FreePDFXP. Oder gleich online.


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

via markus_siepmann.twitter, matthiasr.twitter, tombl.twitter, daniela.twitter u.a.


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

18 Kommentare

Kommentieren