Sonstiges

wow

was für Kracherfeiertage, Sonne und Muse satt! Ich hoffe, Ihr hattet ebenso eine fantastische Zeit. *atmet ein und platzt*

Schließen wir’s damit ab, zunächst einer Acapella-Version des berühmten Originals:

und der Master himself:

Süßes Detail am Rande:

„‚Ain’t No Sunshine'“ is a song by Bill Withers from his 1971 album Just As I Am. The song was released as a single in September 1971 and became a breakthrough hit for Withers, reaching number six on the U.S. R&B chart and number three on the U.S. Pop chart. Withers was still working at a factory that made toilet seats for 747s when he recorded the song. He originally intended to write more lyrics for the part of the song where he repeats the phrase „I know“ twenty-six times, but the other musicians told him to leave it. „I was this factory worker puttering around“, Withers said. „So when they said to leave it like that, I left it.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

Kommentieren