Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare

  • Das ist dann wohl das typische Schnitzel „Wiener Art“ mit Bier bzw. Cola. Das allerdings im Cafe durchschnittlich nur 6,50 Euro umgesetzt werden sollen finde ich wenig. Dafür bekommt man ja nicht mal ein Kännchen Kaffe und Kuchen. Oder die Cafes hier sind zu teuer, kann auch sein 🙂

  • Also im Cafe sind sicher viele, die, wie ich, wirklich nur einen Kaffee trinken. Ein Kaffee kostet 2-3 Euro?? Dafür können dann schon einige etwas mehr konsumieren…
    Dafür wirds dann in der Kneipe ständig etwas mehr… 😀

  • Ein interessantes Thema bzgl. verschiedenen Ländern, weil die Kosten für einen Abend und finanziellen Mittel eine soziale Spaltung mit sich bringt.

    Ein Beispiel: Ein Deutscher, der sich die mehr als 10 € nicht leisten kann (und davon gibt es viele!) wird kräftig eingeschränkt in seinen sozialen Kontakten mit Freunden und Kollegen.

    Gegenbeispiel Spanien: In meiner Wahlheimat Spanien kostet der gübstigste Tinto (Wein) ~40 Cent, ein Bier ~1,20 und ein Kaffee ~1,10, d.h. ein Spanier kann sich es leisten Abends einfach Mal „unter die Leute“ zu gehen.

    Übrigens, die Spanier sind auch viel draußen und aufgrund des großen Publikumsandrangs / Quantität der Nachfrage und der Quantität des Angebots steigen die Preise nur sehr langsam.
    Gruß Tim

  • Tim, „ein Spanier“ verdient im Schnitt auch weniger als „ein Deutscher“. Insofern können es sich die Menschen dort genauso oft leisten „unter die Leute“ zu gehen wie hier.

Kommentieren