Sonstiges

Geld Zurück-Suche bei MS Live?

das wäre der Hammer: Wenn die Suche nix gebracht hat, kann ich von Microsoft jedes Mal Geld bekommen:) Oder ich bewerte kurz das Ergebnis und sammle Cents:) Oder diejenigen Webmaster, von deren Webseiten man die Links auswertet, bekommen einen Schnaps ab statt nüscht wie bisher. Wie auch immer, so schön wird es nicht. Laut Insiderinfos soll MS eine Cashback-Lösung für die Suche einführen. Sobald ein User ein Produkt X über die Suchmaschine gekauft und erstanden hat, bekommt er Asche zurück. Warum das jetzt besser als das Geklickere auf Google AdWords sein soll, verstehe ich nicht, wenn es um die Qualität der Suchergebnisse geht. Vielleicht deswegen, weil MS 18 spezielle Suchmaschinen anbieten will? Jede mit einem anderen Fokus? Warum beschleicht mich das Gefühl, dass viele Knöpfe mehr den Brei verderben könnten? Egal, bald wissen wir mehr, wenn MS die Katze heute auf irgendeiner Konferenz aus dem Sack lässt.

via Handelskraft


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

Kommentieren