Sonstiges

top, die Wette gilt, Österreich wird trauern

habe soeben mit Dieter eine nette Wette abgeschlossen: Wenn Österreich gegen Kroatien bei der EM verliert, muss er die kroatische Flagge hissen bzw. bloggen und ein Loblied auf den Sieg des nahen, überragenden Fußball-Nachbarn singen. Dieter ist Ösi:)) Dieter, ich werde kein Mitleid haben bei Deinem Blog-Schmerz:)) Bestell Dir schon mal einen Psychiater, der Spezialist für traumatische Erlebnisverarbeitung ist.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

39 Kommentare

  • Also ich glaube fest daran das entweder die Schweiz oder Österreich die Europameisterschaft gewinnen wird.
    Aussenseiter sind Portugal und Deutschland

  • Immerhin hat die ösi-11 schon einmal einen WM Gastgeber nach Hause geschickt. 1954 mit einem 7-5 gegen die Schweiz.
    Hier ein nettes Filmchen über die besseren Tage dieser in den letzten Jahren, sagen wir, exotisch gewordene Nationalmannschaft.
    http://tinyurl.com/4edb5l
    Vor allem in der Abwehr erwarte ich einen Hühnerhaufen… oder sagt man: Hühner-Alm?

  • Haha, sehr schön wenn uns alle unterschätzen! Ganz wichtig wird die Partie gegen Kroatien – wenn das gut geht, dann ist vieles möglich. Nicht vergessen: Wir haben Heimvorteil und mit der Euphorie im Rücken ist viel möglich(siehe letzte WM)

    Unsere deutschen Nachbarn werden gegen uns die erste Niederlage einstecken müssen. Tut mir leid, aber es wird sich nicht vermeiden lassen. ï?Š. Und sicherheitshalber gibt“€™s auch schon ein nettes Filmchen, falls Österreich gewinnt – http://www.em-euro-2008.at/downloads-em-euro-2008.html.

  • Auf diese Wette freue ich mich wirklich. Keine Frage, dass Kroatien die besseren Fußballer hat und höher einzuschätzen ist – aber Ihr unterschätzt den Gegner. Außerdem fehlt mit Eduardo euer Tor-Garant 😉 In diesem Sinne – sobald dein Blog rot-weiß-rot eingefärbt ist schick ich Dir auch jeden Tag ein gutes österreichisches Rezept 🙂 Mal sehen wie das ausgeht – bei mir steigt grad die EM Stimmung erstmals wirklich …

  • Atraktiv an so einer Europameisterschaft ist ja die Vielfalt der Mannschaften.
    Österreich hat da ganz eigene Farbtupfer. Es ist die eine der wenigen Nationalmannschaften, bei der man sich als Gegner keine ernsthafte Sorgen machen muß, wenn die mal 3:0 führen.

  • Tippe auf Unentschieden, was wie eine Niederlage für Kroatien wäre…danach Sieg gegen Polen und dann ist gegen Deutschland alles möglich. Wobei ich, falls es fürs Viertelfinale ausreicht ein Unentschieden gegen die Piefkes nicht so schlecht fänd, bevor meine Landsleute die nächsten 30 Jahre wieder von nix anderem reden…

  • Naja ist doch auch was, kann er kurz mal eine mehrfarbige Flagge hissen bevor das ganze Land weiß für Kapitulation nach dem zweiten Spiel und schwarz für die Auflösung des Ösi Fussball-Bunds nach dem dritten Spiel und dem rekordverdächtigen Ausscheiden mit 0:14 Toren (0:4 / 0:2 / 0:8) hissen wird.

    Immerhin macht die erfolgreiche Bewerbung und der Teilnahme-Trick den 2016er Bewerber-Trio San Marino, Malta und Andorra Hoffnung.

  • Uns mit San Marino zu vergleichen ist ja eine bodenlose Frechheit. Schliesslich haben wir gegen die Färoer Inseln nur 0:1 verloren, San Marino aber 0:3! Hah jetzt sagst du aber nichts mehr.

  • ich dachte Österreicher heißen Hans, Franz oder Karl… sei’s drum. Österreich wird kein Match in der Vorrunde verlieren und einzig gegen Polen wirds ein Remis geben!

    Die Kroaten werden 1:0 verlieren durch ein Tor in der 80. Minute des überragenden Spliters Ivo Vastic.

  • ich merke, auf Basic Instinkt – äääh Thinking! läuft man sich bereits warm, ja heiß auf die EM! Mensch, das wird wieder ein Fest. Ein Feiern. Eine Gemeinschaft. Fussball verbindet. Und wenn er nicht Eigentum der Fifa ™®© wäre, könnte man das sogar ohne faden Beigeschmack schreiben…

  • Ich bin schon im Fussballdelirium.
    Kroatien gewinnt!
    Wenn du willst schicke ich ihm meine. Die ist aber dann zum Dach oder Hauswand abdecken. Wenn er schon verliert dann richtig 😉

    …bijelo crvena, polja hrvatska, na dresu sijete meeeeeeeeeeeee da ja volim teeeeeeeeeeeeeee, igrajte za njuuuuuuuuu nasu voljenuuuuuu, jer tad ce kucat toooooo srce vatrenooooooooooooo

    😉

  • Österreich verliert kein Match? Gut wenn alle anderen Mannschaften nicht erscheinen oder man sie kurzfristig deportiert. Oder man auf den Bergen spielt und die Ösis nur bergab.

    Österreich gegen Kroatien: Nach 3x Prödl Ecke-Kopfball Tor führt Österreich 3:0 nach 70 Minuten. Die Kroaten wachen auf und reagieren gereizt. Drehen das Spiel 7:3 für Kroatien – darunter 2 Eigentore und ein Tor von Bilic der von der Tribüne trifft (er lachte zu laut über die gegnerische Spielweise und wurde hochgeschickt).

    Österreich gegen Polen: Die Polen müssen ihre letzte Chance nutzen und gewinnen nach 45:1 Torschüssen verdient mit 1:0.

    Österreich gegen Deutschland: Die Ösis bieten einen Nicht-Angriffspakt an, da die Deutschen nur einen Punkt bräuchten. Podolski versteht das nicht (Klose wird schon für Spiele gegen Fußballgegner geschont), ballert wie bekloppt, Gomez netzt die tollkühnen Abpraller ein. Nach dem 6:0 in der 30. Minute, löst sich der ÖFB auf, Deutschland schaltet einen Gang zurück – nur noch Lehmann trifft per Abschlag und Lahm per Einwurf, der unglücklich abgefälscht wird.

    Die UEFA prüft ob man gleich zwei Teilnehmerplätze verschenken sollte, verbannt Östereich vorsichtshalber in die Asiengruppe.

  • Großartiger YouTube Link Stefan. Aber es wird ja durch Lehmanns Abschlag und Lahms Einwurf bis auf 8:0 erhöht.

    Klar werden die bergdeutschen Bomber die weiteren Besatzer vorzeitig aus dem weg räumen. Bis auch wieder Argentinien zu Österreich gehört 🙂

  • Der Spieltag. Österreich und Deutschland stehen sich am Fußballfeld gegenüber. Der Schiedrichter pfeift an. Nach 1 Minute fährt ein Zug vorbei und pfeift. Die deutsche Mannschaft nimmt an, das Spiel ist zu Ende und geht in die Kabinen. Nach 30 Minuten fällt das 1:0 für Österreich.

  • .. leider aus einer Abseitsposition 🙂

    … nachdem die deutsche Mannschaft ein Landrundfahrt mit den Kroaten zusammen mit der Bimmelbahn gemacht hat, bei dem Lukas auch Lokomotivführer war, kehrt die Mannschaft in der 70. Minute zurück. Jogi Löw hatte sich selbst nach der Halbzeit eingewechselt und die Ösis zurückgewehrt und oftmals ausgekontert.

    Das Spiel endet 1:0 für Deutschland, Fallrückzieher Müller-Wohlfahrt!

  • Ich versteh nur nicht ganz, was so toll an einer Mannschaft sein soll, die das Feld verlässt, sobald eine Lokomotive pfeift.

  • Haaa Jungs, wir Österreicher stecken die Kroaten locker in die Tasche. Dann besiegen wir noch die angeschlagene Mnnschaft der Deutschen und holen und uns den Europapokal. Dieter ich gaube fest an dich und deine weisen Voraussagungen! Es grüßt euch eine Össsssssssssssiiiiiiii !!!
    🙂

  • Klar ist doch, wer gegen Österreich am höchsten gewinnt darf das Land behalten. Für welche Zwecke auch immer…

  • @Klops… nanana… das sind ja Ansätze. Wenn man es historisch sieht, so muss sich Deutschland gegen 3x Österreich runterplagen, denn unsere Kronländer sind mindestens genauso gut wie Österreich!

  • Also ich bin auch immer noch sehr positiv gestimmt, schliesslich haben wir in der aktuellen FIFA Rangliste Größen wie Burkina Faso, Neukaledonien und Jamaica hinter uns gelassen und die restlichen 100 Plätze nach vorn schaffen wir auch noch. Unser Lieblingskroate Ivo Vastic hat übrigends gestern ein Tor geschossen, mit seinen knapp 38 Lenzen könnte er die Neuentdeckung des Turniers werden.

  • Als Österreicherin & Fußballfreak möchte ich mal gleich verkünden, dass ich Kroatien den Sieg gönnen würde 😉

    Aber mitfiebern tue ich für die Deutschen, denn in ihrem Land darf ich ja auch wohnen. Und wählen gehe ich hier auch…

    Liebe Ösis: Dafür sind wir die coolsten Gastgeber! Dat weiß ich jetzt schon;)

    Neutrale Grüße aus Berlin, Ute 😉

Kommentieren