Sonstiges

Yeah, Holland-Italien = Italien weint

na super, Twitter wohl wegen Apple-Konferenz platt, ausgerechnet zu dem Spiel der Spiele in der Vorrunde, so die Hoffnungen ob dieser großen Fußballnamen. Mein Tipp: Unentschieden, 2:2. Was ja schon viel ist bei der Verteidigung der Italiener.

Btw, weiß jetzt, warum Twitter immer wieder Probleme hat:
Twitthin
Wohin fliegen sie denn die Vöglein? Hab ich gestern auf einem US-Blog gefunden, Link werde ich nachreichen. Das ist btw das Picture (ohne die Pfeile naürlich:), was angezeigt wird, wenn Twitter mal wieder muckt. Aber das mal nur am Rande jetzt. Spiel läuft schon schön flott an!!

15. Minute: Soweit ein flottes Spiel, man merkt, dass beide Mannschaften nicht auf ein doofes Unentschieden aus sind. Und Holland kann ja wohl eh nicht defensiv. Super soweit.

17. Min: Nistelrooy brandgefährlich im Strafraum der Italiener, lässt sich aber nach Attacke des Torwarts nicht fallen, kommt ins Stolpern und läuft dennoch weiter. Wow, Fairness-Preis des Tages. Wäre 100% Elfer geworden.

22. Min: Freistoß für Italien, Luca Toni kommt mit Kopf nicht ganz dran, das war knapp. Puh, der Mann, der stets nur eine Viertelchance zum Tor braucht.

Hallo, Materazzi, mein „Lieblingsitaliener“, man sieht dich also wieder:) Schon einige Beleidigungsfloskeln auswendig gelernt? *grins*

25. Minute: TOR für Holland!!! 1:0! Wesley Sneijder aus halbrechter Position im Strafraum, scharf aufs Tor, Nistelrooy hält am linken Toreck nur noch den Fuß hin, drin! PENG!!! Alle denken, es wäre Abseits gewesen, aber … italienischer Spieler Panucci stand außerhalb des Spielfelds, kein Abseits, ätsch, Italia!

28. Minute: Italien zieht Tempo an, yeah, so wollen wir Fußball sehen. Forza Italia, haltet dagegen. Das wird ein Fußballfest heute:)

30. Min.: Ecke für Italien: ohhhhhhhhhhhhhhhhhOOOOOOhhhhhhhhhh.. Giovanni van Bronckhorst kratzt Ball VON DER LINIE, GEGENANGRIFF, SNEIJDER HAUT DAS DING REIN, 2:0 FÜR HOLLAND!!! Geiles Tor, von äußerst linker Position, aus 3 Metern ab in die Ecke!

33. Min: Antonio Di Natale aus 10 Metern aufs Tor, gehalten!!! Das Spiel wogt hin und her. GENIAL, ein Fest, ein Fest!!!

Puh, durchatmen, man kommt ja gar nicht mehr mit:)

37. Minute: ungewöhnliche Abwehrschwächen der Italiener, ganz außergewöhnlich. Italiener sind verdammt nervös geworden, wer will es ihnen verdenken bei dem Spielstand. Was ein Schock, nach 30 Minuten 2 Tore, Hammer.

42. Min.: van der Vaart schickt mit Zuckerpass Nistelrooy, Nistelrooy zieht im Strafraum ab, aber Buffon verhindert diese 100%ige.. uffz, haarscharf am 3:0 vorbei, poah.. oleeee, ole oleeeee

45. Min.: di Natale aus 20 Metern hart abgezogen, knapp übers holländische Tor, ufffz
—————————
Pause, so liebe Leute. Das war mit Abstand das beste Spiel des Turniers bis dato. Saugeil:)) In der Besprechung im ARD sieht man in der Totaleinstellung erst, wie wunderschön das zweite Tor ausgespielt war. Pass von rechts ganz rüber nach links, per Kopfball direkt auf Sneijder aufgelegt, der ebenso direkt annimmt und ins Tor abzieht. Ah, herrrrlicher Spielzug.
—————————
Anpfiff 2. Halbzeit, sodele, schauen wir mal, was Italien für eine Antwort parat hat.

47. Minute: Nistelrooy wird die Ehre der 3-Mann-Deckung zu Teil:)

50. Minute: Cartuso meckert, mähhh = Gelb:) Aber was auffällt, Holländer gehen wie Butter durchs italienische Mittelfeld. Interessant.

54. Minute: der beliebteste, italienische Spieler Materazzi darf duschen gehen, bye

60. Minute: Vorhin kurz mal eine Phase, als die Italiener die ultimative Schmach erleiden mussten. Pass für Pass der Holländer wurde bejubelt. Wenn das erst soweit kommt, weißte, was die Stunde geschlagen hat. Italien merkt man den Frust an, sie spielen halben Kick&Rush nach vorne.

63. Minute: Netter Versuch von Pirlo bei Freistoß, in die lange Ecke zu zielen, ging aber einen Meter vorbei.

68. Minute: Immer noch wirklich zwingende Aktion der Italiener. Das sieht so nicht aus, als würde Italien die Wende packen.

70. Minute: Schöne Chance für Del Piero, der aber von halb rechts aus 16 Metern verzieht. Beste Chance bisher!

70. Minute: Nistelrooy darf sich schonen, wird ausgewechselt gegen pfeilschnellen van Persie

73. Minute: Spiel kippt langsam, Italiener kommen besser rein, oder lassen Holländer nach?

75. Minute: MEGACHANCE für Luca Toni, alleine vor dem Tor, aber der Heber geht weit, weit übers Tor! Hm.. seit wann versenkt Luca sowas nicht?

77. Minute: Schon wieder Riesenchance fü Italien, Tumult im Strafraum, aber .. Zero! Also, Italien ist wieder da. Wollen doch mal sehen, obs für reine Kosmetik reicht oder gar ein Unentschieden (war ja mein Tipp, 2:2)

78.-79. Minute: Riesenparade von van der Sar nach Freistoß, erneut Gegenangriff und Buffon hält, Ball prallt ab, Giovanni van Bronckhorst bekommt den Ball auf den Kopf zugestreichelt und… TOOOR: 3:0 für Holland!!!! AMEN!!!

Boah…. was für eine Klatsche, der amtierende Weltmeister ist versenkt, zerschossen, zerfleddert, VERNICHTET:)

81. Minute: Latte!! Fast das 4:0 für Holland. Auweiahh…

90. Minute: Italien muss nun mama mia multo bene beten gehen, Gruppenletzter 0:3 Punkte, 0:3 Tore, eyeyeyeyiiiiiii… Holland war an weiteren Toren viel näher dran als Italien an wenigstens einem Tor. Jesus Christus, wäre hätte das gedacht!

92. Minute: Wohl die letzte Torchance für Italien, aber statt ins Netz zu treffen, ballert ein Italiener den anderen an, 3 Meter vor dem holländischen Tor… tststs ..

Aus, Italien wurde eingeseift, Holland ist glänzender Sieger! Und es war ein wunderbares Spiel.

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

28 Kommentare

Kommentieren