Sonstiges

Night 2

Interessante Designstudie von BMW, sozusagen ein Origami-Auto, wenn man es überhaupt mit etwas vergleichen kann:

(Wie lange haben eigentlich die Texter an der PR-Ansprache des Designchefs gefeilt? Da hört sich mal nix spontan an, obwohl die dokumäßig-erzählerische Form gerade das vermitteln will, schrecklich, aber das nur am Rande, die Idee selbst ist way cool!!!)

Beim Dieter gibts Background-Infos zur Marketingkampagne von BMW zu dieser Designstudie, wie und wo man sie via Netz verbreitet hat: Case Study: Viral Seeding von BMW GINA Light Visionary Model

Passt gerade so schön vom Kontrast her: Die Realität jedoch hat wenig mit Textilhäuten und zwinkernden Scheinwerfern zu tun, wenn man einen 40-Tonner fährt, dummerweise vor einer Brücke steht, unter der man nicht durchpasst, es zugleich aber keine Wendemöglichkeit gibt (10 KM rückwärtsfahren im Auto sind schon heavy, aber im LKW mit Anhänger?).


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

Kommentieren