Sonstiges

Firefox 3 nervt durch Abstürze

und zwar am laufenden Band …

FF3
ich kann so nicht .. surfen:((

OS: Windows Vista SP1 64bit
Noch jemand damit Probleme? Das RC3-Release hatte nicht mal bisserl gemuckt.

Update: Danke für die Kommentarhinweise, sind einige Tipps dabei. Einfach mal durchlesen, falls Du auch Probs mit FF hast!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

102 Kommentare

  • Neuinstallation versucht? Ich hab V.SP1 32bit und hatte nach langem dauersurfen eigentlich keine Probleme. Mit XP auch nicht…

  • Hi, ich hatte genau diese Probleme bei FF3RC3 mit Flash einbindungen, allerdings unter Ubuntu KDE 3.5 also gibt es wohl keinen wirklichen Zusammenhang. Hast du es denn mal unter 32 BIT getestet?

  • Hatte das gleiche Problem (monatelang keinen Absturz, plötzlich zwei Abstürze in wenigen Stunden mit FF3), bei mir lag’s an einem Add-On. Probier mal, alle zu deaktivieren und zu schauen, welches Schuld dran ist.
    Kann auch an einem Add-On liegen, das bereits für FF3 freigegeben wurde.

    Vielleicht hast du auch etwas umgestellt bei einem Add-On? Bei mir war’s im Endeffekt ein Add-On, das ich umkonfiguriert hab, und diese Konfiguration hat den Browser zum Crashen gebracht.

  • Du Glückspilz! Ich kann den Fuchs nicht mal nach der (erfolgreichen!) Installation starten, dann erscheint sofort eine Fehlermeldung das der Firefox einen Fehler verursacht hat. Ärgerlich!

    Am besten ist aber die Empfehlung: Firefox neu starten. Riesengag, da ich dann eine Endloschleife mit der Fehlermeldung starten würde… *grrrr*

    Der aktuelle FF2 frisst selbst bei nur 3 offenen Tabs mindestens(!) 150MB Speicher. Deswegen hatte ich mich sehr auf die neue Speicherverwaltung etc. gefreut, endlich wieder surfen und arbeiten ohne einen eingefrorenen Firefox… aber nein, geht nicht. Püh!

    Arbeite mit Win XP, neuester SP etc. Versteh es einfach nicht.

  • Öhm… das mit den Abstürzen kann ich überhaupt nicht bestätigen. Bei mir läuft das Feuerfüchselein wundersanft und flüssig wie Butter.

    Allerdings nutze ich auch Windows XP – ich vermute ein Vista-spezifisches Problem. Schließlich: Hat irgendeiner schon irgendein Programm gesehen, dass auf Vista 100% stabil läuft?? Ich nicht (gut ich hab auch kein vista… xD)

  • Hier das gleiche Problem allerdings auf dem Mac. RC3 kaum Abstürze, aber mit der Final schon 3 Abstürze heute. So macht das wirklich keinen Spaß.

  • @Dominic: Also das mit den 150MB verwundert mich doch heftig. Ich weiss nicht wie du das schaffst, ich hab sogar auf meinem Arbeitspc mit 512MB RAM min. 5 bis 20 Tabs offen und keinerlei Probleme (IE schaffts nicht auf 5 Tabs 😉

    @Hendrik: Also mein Fux läuft super auf Vista und eigentlich auch alle anderen Programme 🙂

    @Problem: schonmal im abgesicherten Modus versucht zu starten? Dann mal die AddOns ausschalten, das liegt ziehmlich sicher an irgendeinem Addon welches noch nicht komplatibel ist bzw. ihr eine inkompatible Version habt…

  • Habe ich gleiche Konfiguration wie du, läuft bei mir auf drei Rechnern mit Vista 64Bit problemlos.

    Lösche mal bitte zunächst den Cache, starte danach Firefox neu. Falls der immer noch eiert, alle Addons deaktivieren und nach und nach probieren. Oder alternativ Firefox mal neu installieren.

  • Ich hatte diese ständigen Abstürze mit der Beta des Firefox 3. Schalte einfach mal alle addons ab und dann surft ein Zeit lang herum. Wenn es dann besser gehen sollte, dann aktiviere wieder ein Addon nach dem anderen bis du den Verursacher gefunden hast. Viel Glück!

  • Allen die von Abstürzen geplagt sind, empfehle ich mal mit einem neuen Profil zu starten. Das alte dazu einfach umbenennen und dann den Fuchs starten. Dann wird automagisch ein neues, leeres Profil angelegt. Wenn die Abstürze dann nicht mehr auftreten, liegts an dem Profil und dort am wahrscheinlichsten an irgendeinem Addon. Wie bereits empfohlen kann man dann immernoch hergehen und alle Addons deaktivieren, und dann ein Addon nach dem anderen langsam wieder aktivieren und prüfen ob es wieder Abstürze hagelt.

  • Nutz den FF3 seit einigen Stunden unter XP Pro SP3 und bin ebenfalls nicht 100%ig glücklich.

    Wenn ich denn FF beendet und neustarten will kommt ne Fehlermeldung, das FF noch ausgeführt wird. Im Taskmanager sehe ich dann noch den Prozess firefox.exe, muss diesen beenden und kann erst dann neustarten.

  • Komisch, da ja unter Windows der RC2 (RC3 wg. Apple) ja final geworden ist. Wird wohl eher an einer Erweiterung liegen…Was sagt der Safemode?

  • Habe mit Vista Ultimate 64 bit null Probs mit Firefox, habe jetzt auf Firefox 3, ist ja seit gestern raus, und bin absolut happy damit.
    Habe aber schon öffters davon gehört, schon versucht den SP1 zu deinstallieren und dann aml zu surfen ?

  • Habe das gleiche Problem: Vista 32Bit + Firefox. Habe monatelang die NightlyBuild („Minefield“) benutzt, da war’s ganz übel, kein Tag ohne 5-10 Abstürze, obwohl alle Plugins draußen waren (außer die wirklich notwendigen).

    Geholfen hat dies hier bei mir: Alles komplett deinstallieren, also alle alten Versionen (Bookmarks vorher abspeichern). Dann die neueste Version installieren. Lief dann sehr stabil, bis ich den Fehler gemacht habe, 6-7 Plugins zu installieren. Habe jetzt wieder fast alle Plugins draußen, jetzt läuft das Ding wieder sehr stabil.

  • Huh, dann bin ich wenigstens nicht der einzige… Habe eben im Netz nach dem Grund für genau diese Abstürze gesucht und nix gefunden, und dann bloggst Du dazu was 😉

    Bei mir hat sich das Teil nun schon zum vierten oder fünften Mal seit gestern aufgehängt, und immer auf dieselbe Weise.

    🙁

    Vista SP1 32bit

  • Ich lache mich mal wieder schlapp – und wieder ist jeder nur am „anmerken“ wenn Microsoft solche Dinge passieren wird sofort losgemotzt…. aber hey das ist FireFox da dürfen Fehler passieren….

    ich gönne es allen „Early-Adoptern“….. sorry …..

  • @ Alex Reinhardt:

    Ich finde, bei so einer Userbase/Reputation/Entwicklerschaft/Verbreitung/Hype (Genus bitte entsprechend anpassen) darf auch dem Firefox so etwas nicht (mehr) passieren. Ist ja schließlich schon Releaseversion jetzt.

    Aber: Wenn Microsoft Bugs drinlässt, habe ich für das Produkt in der Regel ziemlich viel Geld bezahlt. Dann darf ich auch sauer sein, mit Verlaub.

  • Hi Robert, ich nutze genau wie du Windows Vista SP1 64bit. Bei mir traten bis jetzt keinerlei Probleme mit FF3 auf. Im Gegenteil sogar: Die Geschwindigkeit rockt!

  • Ich denke mal, dass du schlau genug warst, mal ohne Erweiterungen und mit einem neuen Profil zu testen, oder? Bookmarks und Passwörter sind ja innerhalb von einer Minute zu im-/ und exportieren.

  • mal als hinweis: opera 9.5 gibts inzwischen auch auf deutsch und er macht seinem ruf als schnellster brower inzwischen wieder richtig ehre. zudem hat das ding eine synchronisationsfunktion zwischen verschiedenen rechnern bekommen. d.h. bookmarks, notizen und schnellwahl sind dann – egal wo man opera nutzt – immer gleich.
    ich hab firefox inzwischen für opera verlassen.

  • Ich sollte wohl mal „Satire“ Zeichen einfügen….

    Und ja ich nutze FireFox2, Opera 9.5, Safari, IE7 und mir ist das vollkommen egal….

    Für MS Produkte zahle ich zum Glück wenig – Vista Ultimate 28 EUR…. ist der Vorteil wenn man Leute bei MS kennt…

  • Ich hab den FF auch nun bei mir unter Vista SP! 32Bit installiert und hatte auch schon viele Abstürze…einige davon muss ich auf Silverlight Kontent schieben.
    Teste nebenher den Opera noch und bis jetzt löppts ohne Probleme. Wenn es mit dem FF so weitergeht, werd ich zu Opera wechseln müssen. Schau ma mal…werd das noch ein wenig beobachten und dann entscheiden.

  • Hm, mit XP Sp3 gibts keine Probleme. Bin seit der beta1 mit dem FF3 untewegs und hatte den letzten Absturz mit beta3.

  • Also bei mir (Win XP Prof, Centrino 1 GB RAM) läuft der Feuerfuchs sehr stabil. Einziges Manko, weshalb ich mich über den frühen Umstieg schon geärgert habe ist, das die Hälfte der installierten Addons nicht mehr geht.

  • Vista Ultimate SP1, 32Bit, englisch + FF3 englisch: Keine Chance. Das einzige was ich auf den Screen bekomme ist ein Bugreport. Nach einem halben Tag Arbeit habe ich nun endlich meine 2er Konfiguration wieder am laufen und wehe, wehe, wehe der datet sich jetzt automatisch auf die 3er Version ab. Da werde ich dann aber ganz arg böse.

  • @Joachim: FF wird sich nicht updaten.. wäre wohl gegen ihre einstellung und das fänd ich dann auch doof…

    @Problem: Hab jetzt zuhause ettliche AddOns draufgeknallt und den Fuchs bisschen provoziert (ich wollts ausprobieren:) und hab ettliche Flash / JS / WMP / Quicktime Tabs offen, und ich hatte den ganzen abend keinen Absturz. Ich verwendete jedoch nur AddOns die zZ als 3er-Versionen vorhanden sind.

  • Die einzigen Abstürze mit FFox 3 (seit RC1) wurden durch PicLens verursacht. Und zwar auch dann, wenn es gar nicht aktiv gestartet wurde. Seit einem Update der Erweiterung hat sich das aber erledigt.

  • Ich hatte diese Probleme nur bei XP (SP2) und dem Firefox 2.x. Daher bin ich zu der Beta gewechselt, wo dann alles wieder recht gut lief, jedoch wenn ich unter Extras/Einstellungen auf Erweitert gehe reagiert der Firefox für eine Zeit von ca. 7 Sekunden nicht mehr. Ich denke mal das ist ein Programmierfehler bei der Speicherreservierung und habe das Problem auch Mozilla gemeldet, jedoch wurde in der nun offiziellen Version das Problem noch nicht geändert.

    Ich würde gerne noch wissen ob ihr bei Webseiten mit viel Flash auch Probleme habt. Dabei geht meine CPU immer auf 80 und bis zu 90%. Im Netz fand ich die einzige Lösung den Grafikkartentreiber upzudaten, jedoch brachte dies überhaupt nichts. Das Problem liegt jedoch auch im Internetexplorer und Firefox 2.x und 3.0 vor.

  • @caschy: freilich, über opera selbst. wenn man das nutzen will, muss man sich mit einem benutzernamen, einem passwort und einer mailadresse in opera anmelden. die synchro funktioniert fast in echtzeit, es dauert ungefähr 15 sekunden, bis ein bspw. auf dem pc-opera eingetragener link auch auf meinem laptop in der linkliste erscheint. davon bin ich echt begeistert.
    (es gibt so ein tool auch für firefox, das funktioniert allerdings noch nicht so richtig, ist noch beta).

  • Wie Sam oben bereits geschrieben hat, kann ich im Firefox momentan gar nichts verändern. Seit ich FF 3.0 installiert habe, kann ich den Browser gar nicht mehr öffnen. Er stürzt gleich zu Beginn ab 🙁

  • @ Judith hast du denn noch alten Plugins installiert? Wenn ja solltest du vielleicht wenn er gar nicht startet diese manuell deaktivieren. Wenn du nicht genau weißt wie dann installier vorher nochmal den FF 2 und deaktivier/deinstallier die Plugins und versuche es nochmal.
    Bei mir hat der Firefox 3.0 auch noch Probleme bei der Speicherreservierung.
    Wenn ihr Fehler findet meldet diese bitte in ausführlichen Berichten mit Hendrix. Mehr zum Speicherproblem in meinem Beitrag.

  • Bei mir war Mouse gestures Schuld, das zwar für die Version 3 geeignet war, aber seitdem´s deaktiviert ist läuft alles wieder einwandfrei !

  • Ach es is so witzig, als ich dass Feed in mein Outlook bekommen habe wollte ich dirket auf Programm schließen drücken und Outlook neu starten.

    Reflexgetriebene Absturz Verarbeitung

  • FF3 + Vista 32bit = nur Probleme
    DAS war der Weltrekord: Nur 24h nach dem Download von FF3 bin ich wieder zurück zum FF2 (in ein paar Wochen probier ich es wieder).

    Vielleicht gibt es bis dahin ein paar mehr Addons und vielleicht stürzt das Ding dann nicht mehr 2-mal/h ab.
    Sorry, aber das war kein guter Start für FF3.

  • [HALBFINALE :P]
    Also ich habe mit dem FF3 weniger Probleme als mit dem FF2 jedoch bin ich da ebenfalls nicht der einzige. Besonders die Unix Benutzer haben sich schon vorher wohl mit dem FF3 angefreundet.
    Es scheint da echt Unterscheidungen zu geben herauszufinden welche das sind, würde Mozilla und auch uns wohl erheblich helfen. Jedoch denke ich, dass es schon länger dauern wird bis Mozilla die Bugs behoben hat, mein Bug wurde noch nicht behoben und war gemeldet und zudem ist es nun schon 5 Wochen her.

  • Ich habe an meinem Rechner zuhause auch Probleme mit dem FF3. Hier läuft ein XP mit SP3. Auf der Arbeit verwende ich ebenfalls den FF3 unter Vista SP1 und habe keine Probleme. Die Addons sind bei beiden Rechnern die selben.
    Hoffentlich wird das Problem noch ausfindig gemacht und behoben. Ich schicke die Fehlermeldungen auf jeden Fall immer brav an Mozilla.

  • @elexpress: Und wo kann ich FF 2 noch herunterladen? Wenn ich ihn über Google suche, lande ich schlussendlich immer wieder bei FF 3, der bei mir nicht funktioniert.

  • Danke Stefan ich wollte ihm die letzte 2er Version gerade schon hochladen. Ich speicher mir immer die Programme auf der Festplatte ab, so ist dies für mich jedenfalls nie ein Problem 😉

  • mir gehen die ständigen abstürze so langsam auf den zeiger. wenn es nicht bald aufhört (update) fliegt der „mist“ wieder vom rechner. ff3 ist bis jetzt voll die pleite. es wurde überall dafür geworben, wie gut und wie stabil er doch sein soll – davon merke ich nur nichts. und sooo schnell wie er angeblich sein soll ist er auch nicht !

  • FF3 ist nett und die gefühlte Geschwindigkeit zumindest ist sehr erfreulich. Am (guten) Look & Feel hat sich ja nichts wirklich gravierendes geändert. Bei mir (XP SP2) gibt es allerdings auch leider regelmäßige Abstürze.

  • Oh mein Gott..die [edited by admin] die die ganze Zeit behaupten „ihhh, Vista is scheiße..“ Leute, hört doch auf mit dem scheiß Gelaber. Es sind Anwenderfehler, das hat nichts mit Vista zutun. Wenn man nur n bisschen Ahnung mit dem Umgang mit PC´s hätte, hat man keine Probleme.

    Und nochwas: Wenn er so schlecht sein soll, wieso läuft er dann bei 98% der User? Tja..würd ich mir mal Gedanken machen, Mozilla hat nicht zu viel versprochen.
    Schmeißt halt mal eure unnötigen Add-Ons runter, is doch logisch, dass die erstmal u.U. ne Zeit lang nicht gehen, bei einem Mother-program-Update.

    [Admin: Bitte halt Dich in Deiner Ausdrucksweise zurück]

  • @JPS: Du bist ja drollig. Dann greift bei den übrigen zwei Prozent eben eine Hardware bzw. Software Kombination, die dem FF3 nicht passt. Wenn aber alles andere rund läuft und lediglich der FF Probleme macht, liegt es nah, dass er die Wurzel des Problems ist. Und ich glaube, dass mehr als zwei Prozent diese Probleme haben. In den einschlägigen Foren und Blogs häufen sich die Beschwerden.

  • Gratuliere Rob,
    du hast die nächste Reputationsstufe im deutschen Internet erreicht! Jetzt schreiben sogar schon die Heise-Trolle bei dir!

  • FF 3 läuft bei mir nun auch, danke!. Stefan, ich konnte zwar über Deinen Link die alten FF nicht herunterladen, vielleicht weigerte sich einfach der IE dagegen 😉 Aber nun habe ich meine Plugins weggenommen und kann nun im FF 3 surfen. Ich hoffe, dass es dabei bleibt. Der erste Eindruck ist gut.

  • hab jetz den ff3 auf ubuntu 8.04.
    da stürtzt nix ab. da hängt sich nix auf.
    sogar vid-streams, diverse multimedia-plugins und zahlreiche add-ons laufen einwandfrei.

  • Nach installation von FF3 unter XP prof. nur Probleme mit banking Seiten, nervgen „fehlende oder falsche Zertifikate“. Nach deinstallation und Neu-installation von 2.0.0.14 trotzdem Reste und Fehler bei diversen Seiten.

    Die Version ist fast schlimmer als MS früher. Wer ’ne laufende 2.xx installation hat sollte di Finger von FF3 lassen! Ic steig um auf Opera.

    Schade!

  • bei wem die addons der alten version nicht funktionieren, kann sie durch eine kleine änderung in der xpi unter umständen doch unter ff 3 zum laufen bekommen. die xpi mit nem packprogramm auspacken und die install.rdf im editor öffnen. dann den eintrag auf maxVersion>3.0.0.* ändern. abspeichern und die geänderte in die gepackte version hineinziehen (datei überschreiben). die installationshürde ist dann genommen und mit etwas glück funktioniert das addon genau wie vorher ohne probleme.

    marc

  • @JPS
    Gott sei Dank gibt es so kompetente Leute wie Dich. Wie könnten wir nur ohne solche Chorephäen weiterleben.

    @Rest
    Ich bin auch nicht sonderlich zufrieden mit Firefox 3. Abstürze gibt es bei mir hauptsächlich bei Downloads. Kurz bevor der Download startet gibt es den Crash. In der Regel funktioniert der zweite Versuch dann. Das passiert recht häufig. Mit Firefox 2 hatte ich nie Probleme.
    Firefox 2 wurde komplett deinstalliert (auch die Profile). Daran kann es also nicht liegen. An Erweiterungen habe ich auch nicht viel. Adblock u. Noscript – und die möchte ich nicht missen. Ausserdem sind sie ja auch schon für FF3 freigegeben.

    Und bei den Lesezeichen gibt es scheinbar auch noch ein paar Probleme. Beim drag&drop geht mir regelmäßig das zu verschiebende Lesezeichen flöten.

  • Hallo allerseits,
    mal zur Problemlösung bei mir scheint es nach der deaktivuerung des Silverlight Plugis wieder zu funktionieren… Falls es doch noch probleme gibt werde ich mich melden…

  • Danke für die vielen vorschläge, habe jetzt mal alle add-ons verbannt!

    Ich nehme an dass es bei mir an down them all, flagfox oder der download statusbar liegt. Werde dass allerdings heute noch testen müssen.
    Test 1, Google-Toolbar ^^

    Bei mir schmiert er übrigens so ab: läd keine webseite mehr, lässt sich nicht mehr selbst schließen -> task beendet; Anfangs lief auch das nicht, mittlerweile tut ers, wenn er so zwei dreimal abgeschmiert ist muss ich den pc booten, sonst erholt sich FF3 nicht.

    Vista SP1 32 Bit

  • Grüß euch,

    habe ebenso seit der Final Version mit XP SP3 täglich zig Abstürze, teilweise ein paar hintereinander. Mal mit dem Absturz Manager, mal via Windows Meldung.
    Das nervt gehörig gerade weil ich sonst rundum zufrieden bin… werde auch mal die Addons testen.

  • Habe auch Vista 32bit mit SP1 und der FF3 stürzt mir auch dauernd mit der Fehlermeldung ab.
    Alle Addons deaktiviert, gleiches Problem. FF deinstalliert, nochmal neu runtergeladen und installiert – gleiches Problem.
    Schade eigentlich.
    Habe Safari installiert, aber das ist auch nicht so doll. Zwar stabil, aber unzuverlässig bei der Formularvervollständigung.

    Viele Grüße

  • Hab mit Firefox3 auch dauert Abstürze unter Vista 32Bit. Die haben da ganz schönen Schrott programmiert. Bin zurück auf Firefox 2.0.0.16. Der läuft langsam aber problemlos und stabiel.

  • Versucht es mal mit dem Update auf 3.0.1! Bei mir läuft der FF3 jetzt endlich wie geschmiert! Ich hatte keinen einzigen Absturz mehr, seit der Installation!

    Viele Grüße
    Tobias

  • Mein SMPlayer stürzt beim Beenden immer ab. Aber das würde ich nie dem Programm anlasten sondern tippe auf mein mit Millionen Video- und Audio-Codecs zugepflastertes Windows XP Home SP3. Ähnliches würde für mich für den Firefox 3 gelten – mit dem Unterschied, dass der bei mir problemlos läuft. Wer darauf wartet, dass der Firefox 3 „endlich stabil läuft“, sollte vielleicht lieber sein Betriebssystem wechseln oder neu aufsetzen. 😉

  • Hi,

    also ich hatte auch das Problem das mir FF3 abgeschmiert ist,
    Hatte auch bis vor kurzen keine Probleme mit Foxy3.. lief wie geschmiert
    und hatte auch bis zu 10 Tabs offen, auch mit kleinen ram.(512ram)

    Heute hate ich das Vergnügen, Absturzt ohne Ende….
    bei ca. 4-5 Tabs offen und Skype^^.

    Folgendes habe ich gemacht, erst Addon deaktiviert und überprüft ob
    es daran lag, aber *nein* bei nicht……….

    Bei mir lag der Fehler darin das der visuelle Speicher
    (die Auslagerungsdatei) zu niedrig war. Warum auch immer.

    Empfohlen sind 743MB, aber bei mir reichten auch 512MB

    Vllt. liegt es nicht unbedingt immer an den Addons, einfach mal die Auslagerungsdatei überprüfen.

  • bei mir xp mit sp 3 ff 3.0.4 abstürze ohne ende was soll ich den aus stellen bei den addons ?

    mich nervt ff langsam erst nix und dann nur noch

  • ich bin nun endgültig von ff auf opera umgestiegen. am anfang lief ff wirklich sehr sehr gut aber nun – abstürze am laufenden band. ich habe alle plug-ins die ich installiert hatte deaktiviert und am ende auch noch deinstalliert – kein erfolg …
    nuja vielleicht wird es was mit ff 4.0

  • Win XP – Firefox/3.0.10

    Ist das allerletzte! Ständig Abstürze, auch wenn ich alle Addons deaktivere bzw. deinstalliere. Macht keinen Spass mehr und ist alles andere, als eine Konkurrenz zu IE.

    Habe jetzt als Notbehelf KMELEON installiert. Lange nicht diese Funktionen aber superschnell und wenigstens keine Abstürze

  • Vista & Firefox 3.5.2

    Ich habe zu Hause als auch in der Firma ständig Abstürze. Es nervt langsam. Gestern ist mir ein richtiges Schnäppchen bei Ebay durch die Lappen gegangen, als ich drei Sekunden vor Ablauf mein Gebot abgeben wollte, stürzte der Browser mal wieder an.
    So langsam hab ich die Schnauze voll.

  • Bei mir das gleiche, Paypal – Transaktion, klatsch schmiert Firefox ab, und entschuldigt sich mit : Upps, das hatte nicht passieren dürfen“…..
    Zum kotzen, neuinstallation hat auch nicht geholfen…

  • Firefox 3.0.7 stürzt jedesmal ab, wenn ich mich bei paypal einloggen möchte.
    Hat jemand einen Tip, wie man das beheben kann?

    Firefox 3.5 habe ich mehrmals gedownloaded und installiert.
    Sobald ich diesen starte, stürzt er ab.
    Wer weiss Abhilfe?

    Betriebssystem: WIN XP

    Vielen Dank im Voraus!

  • Hi Leute,

    warum sagts hier eigentlich niemand… Der IE8 ist gut und stabil. Das einzige was fehlt sind die Addons. (und die soll ich abschalten…?)

    Der FF3 stürzt ständig ab… es laufen bei mir zig addons, da ich das ganze beruflich brauche, deswegen „muss“ ich mit dem FF3 surfen. Eine zeitlang war das Ding auch deutliche besser (IE6 🙂 ), aber jetzt nervt es nur noch. Ich hoffe das alle Entwickler dieser Welt bald hinter das Geheihmnis kommen warum der FF3 unter Vista oder 7 dauernd abstürzt….

    Ich mochte den FF3 aber jetzt nehm ich den IE8.

  • woah den ganzen tag stürtz mein ff 3.5 beim öffnen von fartbook und anderer flash seiten ab … neuinstallation bringt auch irgendwie nichts… mein eingestaubter exploerer freut sich

Kommentieren