Sonstiges

iTunes Musik von einem zum anderen PC übertragen

völlig verwirrt bin, aus der Help von Apple werde ich null schlau, entweder reden die undeutlich oder die Links verweisen gerne ins Leere. Und dabei will ich doch nur wissen, wie man die eingekaufte Mucke von PC 1 auf PC 2 überträgt. Dieses Helpdoc erzählt was vom manuellen Synch mit Hilfe eines ipods, nur verstehe ich Bahnhof. Andere Helpdocs sprechen Menuepunkte an, die es so gar nicht gibt. Mäusemelken… Und dieses Doc erzählt was von, dass es nicht geht, nur wenn man das „transfer Purchases feature“ nutzt. Link ist aber tot, zum K*:)) Und dann wäre noch dieses Helpdoc, das einen zuschüttet mit 100 Optionen und Wegen. Ist ja schlimmer als bei Microsofts KB:)

Also, kann mir einer ganz simpel erklären, was ich tun muss? Auf altem PC ist die Mucke, neuer PC soll die Mucke vorhalten, mein iPod Touch hat die Mucke vom Oldie-PC auch drauf. Nutze iTunes 7.6x. Und nu?

*wenn Apple die gekauften Song-IDs online vorrätig halten würde, wäre es ja auch zu einfach*

Update: Danke für die Antworten, soweit bin ich jetzt informiert, wie es gehen kann.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

50 Kommentare

  • also in itunes in die bibliothek gehen, da erscheint ja dann die playlist, und die markierten songs einfach in die playlist ziehen. itunes importiert dann alle songs und legt eine neue DB an. kann aber etwas dauern 🙂

  • Also ich könnte jetzt erklären, wie einfach das ohne iTunes mit meinem Cowon MP3 Player geht. Aber ich fürchte, Robert würde dann anfangen zu weinen. 😉
    Sorry, aber die Vorlage war zu verlockend.

  • Genau so einach, wie eine sonstige mp3 in iTunes landet, genau so kann auch jeder gekaufter Song rein. Dann muss nur noch iTunes aktiviert werden, damit es auch das Abspielen zulässt.

    Oder noch einfacher (für mich zumindest): im alten PC die Bibliothek exportieren als eine XML datei. Den iTunes Ordner an der gleichen Stelle auf dem neuen PC ablegen (z.B. D:itunes) und dann einfach die XML-Datei per „File -> Import“ importieren und schon ist alles wieder da und sogar mit Bewertungen und anderen Meta-Daten, die nicht in den Dateien selbst enthalten sind.

  • @tamole: Das mit dem gleichen Ordner klappt auf dem Mac nicht weil das User-Verzeichnis dort woanders ist.
    @Robert: Ich hatte da ja auch – aber das ging ein wenig wie von Zauberhand deshalb weiß ich das nicht mehr so genau. Aber ich denke, ich habe alles (also den kompletten iTunes-Ordner rüberkopiert und dann über den Menüpunkt „importieren“ die XML-Datei die dort drin liegt, importiert. Und da stand dann alles drin.
    Oder wäre das zu einfach???

    eric

  • Es ist so einfach, dass es einen verwirrt, bei all dem Gerede von DRM 🙂

    Also, du kannst schlicht die ganze Musik übertragen.
    Einfach den Ordner iTunes auf den neuen PC an die entsprechende Stelle kopieren (normal in EIGENE MUSIK).
    Dann iTunes starten. Einen beliebigen Song mit DRM auswählen. Dann wird man aufgefordert diesen Computer zu aktivieren. Durch Eingabe des Passworts (vom iTunes-Store) freischalten und los geht’s.
    Ab sofort kannst du alle Musik die du gekauft hast, und die du noch kaufen wirst, auf beiden Rechnern hören. Bis zu 5 PCs kann man freischalten, dann ist schluss.
    Hoffe ich konnte helfen.

  • Ich hatte da auch meine liebe Mühe, vor allem die Bewertungenzu den einzelnen Songs mit rüber zu nehmen. Und die Hilfe von Apple fällt hier in der Tat mehr als dürftig aus.

  • Ich finde, das ist die gerechte Strafe dafür, dass man sich auf diesen DRM-verseuchten Mist einlässt. Ich wusste schon immer, dass das nur Ärger gibt…
    Lang lebe die MP3!

  • Zwei Möglichkeiten, einiges wurde schon genannt, der Verdeutlichung halber:

    1. Lieder in iTunes auf PC 1 markieren, von iTunes-Fenster auf Speichermedium kopieren (Drag & Drop) und auf PC 2 von Speichermedium zurück ins iTunes-Fenster (auch Drag & Drop). Beim ersten Abspielversuch muss man die geschützten Titel aktivieren.

    2. Die elegante Lösung, am besten mit iTunes-verwalteten Ordnern für die Musik (siehe auch Ryo, #12): Sich merken, wo die Musik auf PC 1 und PC 2 (leerer Ordner nach Start von iTunes) gespeichert wird — meist im Benutzerverzeichnis im Ordner Musik/iTunes, Eigene Musik/iTunes o.ä. Mediathek sicherheitshalber exportieren. iTunes auf PC 1 und PC 2 schließen. Gesamten Ordner iTunes von PC 1 in den Ordner auf PC kopieren. Die Musikbibliothek mit den Metadaten wird dabei auch übertragen. iTunes auf PC 2 starten und die geschützten Titel aktivieren.

    Im Prinzip wird der gesamte Ordner mit den Programmeinstellungen kopiert. Das funktioniert mit jedem Programm, egal welche Dateien dort gespeichert werden. Wichtig ist, dass es eine 1:1-Kopie ist.

    Wenn die Titel nicht von iTunes verwaltet werden, kann man wie Stephan (#15) schreibt in der XML-Datei der exportierten Mediathek die alten Pfade durch die neuen ersetzen. Beim Import gehen allerdings meist die Titelzähler verloren.

  • eigentlich ist es nur ein einziger klick!

    ipod touch anschließen (du hast geschrieben das dort alle gekauften songs drauf sind) und unter „Datei“ den Punkt „Einkäufe von „Dein Name“ übertragen“ anklicken. Das wars…

    Itunes ist einfach aber die Benutzer denken zu kompliziert 🙂

    Lang lebe der iTunes Store und von mir aus auch DRM…

    greetz jo

  • @Lennard
    Noch eleganter wär, einfach iTunes zu sagen, es soll den lokalen musikordner verwalten, wo auch immer der dann sein soll und dann den Ordner von PC1 importieren. iTunes legt ja alles selber schön an und die Playlists und Einstellungen werden übernommen.

  • @Roman: Du meinst die bislang selbst verwaltete Musik von iTunes verwalten zu lassen? iTunes kopiert dann die Musik in „sein“ Verzeichnis, aus dem man es sehr gut auf den anderen PC migrieren kann. Die Möglichkeit fiel mir nach dem Absenden ein.

  • Also ich habs so.. Hab erst gerade über winamp all meine tags aktualisiert und die musik in einen separaten ordner gespeichert. Dann hab ich meine iTunes musik gelöscht („USEREigene Musik“, kann man in den einstellungen festlegen welchen ordner man will). Nachdem die Tags aktualisiert waren, hab ich dann die ganze musik über iTunes importiert. iTunes hat mir dann die Musik unter „USEREigene Musik“ gespeichert und schön nach Interpret und Album angeordnet (was iTunes schon lange recht souverän macht). Und nachdem alles kopiert war, hab ich dann den „alten“ Ordner wieder gelöscht, und gut war. Wenn ich jetzt neue Musik kaufe, speichert iTunes mir diese automatisch unter dem angegebenen Ordner „USEREigene Musik“.

    Ich bin sonst kein Applefan… aber iTunes find ich super, die Musikverwaltung ist (auch im Netzwerk) fehlerfrei, ausser dass es die Tags nicht schön aktualisieren kann…

    Über dasselbe System könnte Robert auch seine Musik importieren…

  • Hallo zusammen, habe ein ähnliches, leider nicht weniger kompliziertes, Problem beim PC-Tausch.
    Vorneweg: Hatte ursprünglich nen 20GB Archos MP3-Player
    und nun nen 80er-I-Pod classic.
    bei erstinbetriebnahme natürlich beide angeschlossen, Playlists erstellt,
    und die MP3s vom alten auf den neuen Player kopieren lassen…
    hat bei 20 Gig a bisserl gedauert. Mit Einkäufen, umgewandelten CDs und Web-Radio isser nu fast halb voll. Aus Platzgründen beim PC-alt (hat insgesamt nur ca 120 GB), hab ich die „Original-Dateien“ nichtmehr aufm Rechner. Beim neuen PC hätt ich zwar Platz, aber exportieren-importieren bringt die Fehlermeldung: “ leider konnten nicht alle elemente hinzugefügt werden…“. Klar, da ja aufm alten PC die MP3-Files nicht existieren.
    Ich habe angefangen mit „iDump“ Die Files aufn neuen PC zu bekommen, aber bei 40GB und über 150 Playlists wird das ne Lebensaufgabe….
    wüsste vielleicht jemand noch ein Programm, das den Kopiervorgang automatisch machen könnte… so mit je ein Verzeichnis pro Playlist..

    Danke schonmal. Und sorry für den Text-Brocken.
    Lassic

  • Folgende Problemstellung:
    Neuen PC angeschafft, itunes vom alten auf den neuen installiert, auch alles dabeigewesen…dann nach dem Anschluss des Ipod sagt mir Itunes das folgende:
    „Einige Objekte in der Itunes Mediathek inclusive „Confidence“(..was immer das sein mag..) wurden nicht auf den ipod kopiert, weil Sie sie nicht auf diesem computer wiedergeben dürfen.“

    Es sind alles Songs die ich gekauft habe???Auch songs die mit dem neuen pc gekauft wurden und songs die noch mit dem alten pc gekauft wurden. Ein Zurücksetzen oder Wiederherstellen hat keine Änderung gebracht.
    Itunes Hilfe ist wie bereits gesagt eine Katastrophe….
    Weis jemand Rat?
    Danke im voraus

  • Holger, vermutlich ist dein neuer Rechner nicht autorisiert, die DRM-geschützten Titel wiederzugeben. Normalerweise sollte dich iTunes beim Abspielen des ersten geschützten Titels nach deiner Apple-ID und deinem Passwort fragen. Dann werden alle gekauften Titel auf dem Rechner freigeschaltet.

    Probiere „Computer aktivieren“ unter Store in der Menüleiste. Eventuell hilft es, alle für die Wiedergabe aktivierten Rechner zurückzusetzen. Das geht über „Meinen Account anzeigen“ ebenfalls unter Store.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

  • Hallo, hab mal ´ne Frage… vielleicht kann mir ja jemdand helfen.
    hatte bisher meinen i-pod immer auf dem pc aktualisiert u. alle Lieder dort gespeichert. Nun möchte ich die ganzen Daten (Lieder) auf meinen Laptop „rüberziehen“ Nur leider habe ich keinen blassen Schimmer, wie das funktioniert u. alle bisherigen Versuche (auf den Stick zu speichern und dann wieder einfügen) sind gescheitert 🙁 Sollte vielleicht an der Stelle noch erwähnen, dass ich was Computer betrifft absoluter Anfänger bin. Danke schon mal im Voraus.

  • Hey Lexa!
    ich hab dasselbe Problem.. Habe einen Ipod Nano und möchte itunes (mit liedern) auf meinen Laptop kriegen :S leider weiss ich nicht ganzw ie das geht und hab wenig Pc-kenntnisse..
    Danke im vorraus für die hilfe! :-*

  • so ein problem habe ich auch…ich habe mia einen neun laptop gekauft schön und gut nun wollte ich (weil ich meinen alten pc platt machen will) meini-pod einfach an den laptop anschließen…soo dann habe ich auch i-tunes runtergeladen usw. aber wenn ich jetzt meinen i-pod anschließe habe ich die musik net aud´f dem laptop und wenn ich mir zb. lieder auf dem laptop kaufe und dann synchronisieren will dann sagt mir dieses sc****teil das er daann alle anderen daatein vom i-pod löscht=(

    HILLLLFFFFFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEEEEE bitte!!!

  • Von meinem alten PC ist das motherboard verreckt, heißt ich kann ihn nicht mal hochfahren. Wie bekomme ich denn jetzt meine ganzen gekauften Sachen auf den neuen PC??? Hab ITunes installiert, den Computer berechtigt, etc. Aber z.B sind meine Fernsehsendungen und Spiele alle weg… Kann mir bitte jemand helfen? Merci

  • Hilfe, habe den Ordner „eigene Musik“ auf externe Festplatte kopiert und nicht bemerkt, das auch dort der iTunes Ordner enthalten war. Habe den dann wieder zurückkopiert, danach den Ordner wieder in iTunes übertragen aber er zeigt die Bewertungen nicht mehr an. Wie kann ich die wiederbekommen? Ansonsten ist alles wieder da! Kann mir jemand helfen?

  • Ich nix verstehn!

    Also ich würde gerne meine gesamte Itunes Mediathek von meinem Laptop auf meinen PC rüber transportieren, wie mache ich das?
    Ich will einfach die ganzen Songs etc. von meinem Laptop auf meinem PC haben…
    I tunes ist auf dem PC drauf aber ohne die Songs.

    *schäm*

  • Ich habe das selbe Problem wie oben beschrieben (neuer PC mit Win 7) und habe mir jetzt hier alles durchgelesen. Ich soll demnach die Titel ins Programmfenster ziehen… mein Probelm ist aber: bei mir werden KEINE TITEL angezeigt, meine Mediathek ist völlig leer. Und das, obwohl mein iPod nano (2. Generation) mit 255 Songs drauf angesteckt ist.

    Und den Punkt „Computer aktivieren“ finde ich nicht mal, habe den ganzen Store durchsucht. Vielleicht bin ich auch blind.

    Kurz: Wie bringe ich meine ganze Musik (egal ob im Store gekauft oder anders hinzugefügt) nun vom iPod ins neue iTunes?

    Danke euch!

  • Ebenso! Neuer PC mit Windows 7, alter PC hat Vista. Habe alle Musikdateien auch auf externer Festplatte. Ich will doch einfach nur, dass mein iTunes auf dem alten PC mit dem auf dem neuen PC identisch ist, ist das denn nicht machbar??? Aber bei mir funktioniert keiner der oben vorgeschlagenen Tipps! Und diese xml-Datei importieren funktioniert ebenso wenig… Ich glaub ich bin zu blöd, das kann doch gar nicht so schwer sein!!!
    Ich bin unheimlich dankbar für Hilfe!!!

  • Hallo Felix,- versuch es mal so:
    vom alten Rechner iTunes komplett auf externe Festplatte kopieren (bei mir ist der zu finden unter: Eigene DateienEigene MusikiTunes). Dann auf neuen Rechner iTunes installieren. Danach den neu, durch iTunes angelegten Ordner (zu finden s. oben) komplett löschen und danach an dieser Stelle iTunes von der externen Festpatte hinkopieren und schwupp ist alles wieder da!
    Alles klar?

  • mensch super, vielen dank für die schnelle antwort!
    ich kopiere gerade die dateien…allerdings haben mein neuer und mein alter rechner unterschiedliche namen – ist das nicht ein problem bzw. erkennt itunes dann dennoch, dass die dateien integriert werden sollen, wenn der dateipfad nicht identisch ist? ich bin schon am herumdoktern, wie ich die dateipfade gleich machen kann, aber mein neuer pc weigert sich, den namen zu ändern…

  • Hallo! Also ich habe meinen iPod ist voller Apps spiele usw! Ichh habe dafür insgesamt 213,78€ ausgegeben. Nun bei mir im Account steht das dieser Computer aktiviert ist. Aufjedenfall wo ich alles runtergeladen hab usw war oben am PC wo XP installiert ist. Nun ist der kapputt. Deswegen wollte ich unten meine ganzen gekauften Sachen haben, aber es funktoniert nicht! -.- Bitte Helft MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Hallo! Vielleicht ist es ein anderes thema aber bisher habe ich nie eine andere internetadresse gefunden, die mir dabei weiterhelfen konnte. Brauche wirklich Hilfe!!

    also ich hatte ein fast ein-jährigen computer, auf dem wirklich viel Musik von itunes drauf war ( ca. 1000 lieder) aber der ist nun voll schrott, sprich alle daten wurden gelöscht. ich habe nie damit gerechnet, dass der irgenwie schrott geht—-{ich weiß es war blöd von mir, keine sicherheitskopie von den liedern zumachen}—-nun ja wie gesagt nun sind alle lieder weg und ich habe viele lieder davon gekauft und es ärgert mich das ich sie nie wieder sehen werde….!!! -_-
    Frage: hat jemand eine Idee oder weiß es jemand vielleicht wie ich diese Lieder wiederbekomme oder sehe ich sie nie wieder?

  • servus also man brauch diese programm um die musik oder das itunes zu cracken und dann gehts, aber ich hab glaub ich ein ganzen tag dafür gebraucht,

  • Also bei mir hat das Programm immer so seine Schwierigkeiten. Die geschlossene Apple Welt versucht alles um in seinem eigenen Kreis zu bleiben.

  • Ich habe jetzt beide Methoden, die Lennard (#18) oben gepostet hat, ausprobiert und beides funktioniert auch, aber bei beiden Methoden bleiben die Zähler und die Bewertungen nicht erhalten. Wie kriege ich die denn auch noch rüber?

  • Willkommen im Club! Die Benutzeroberflächen von iPod und Co mögen ja solange alles gut funktioniert sehr sehr benutzerfreundlich sein aber wenn was schiefgeht ist man bei Apple genauso verloren wie in der Microsoft Online „Hilfe“. Bei mir scheiterte eine iTunes Anmeldung und es gab eine Fehlermeldung aus der ich beim besten Willen nicht schlau werden konnte – erst von Leidensgefährten in einem Forum gab es die Lösung. Ich sollte auf der Apple Homepage meine iTune Nutzerdaten aktualisieren – aber die Fehlermeldung auf dem iPod hat mich nicht auf die Webseite verwiesen. Ach, und von der DLL Fehlermeldung die seit dem letzten iTunes update auf meinem Rechner nach dem hochfahren auftaucht ganz zu schweigen. SO ist es natürlich leicht Windows stetiges versagen vorzuwerfen („schaut mal, nach dem Hochfahren gleich die erste Fehlermeldung…höhö“)

  • eine andere frage, wie bekomme ich apps von einem itunes konto auf ein anderes ?

    Ich habe die apps einfach kopiert aber das funktioniert einfach nicht.Also muss ich irgendwie die originalen rüber kopieren,wie das gehen soll kein plan

  • hallo leute,habe ein neues laptop gekauft und möchte nun die musiktitel, die ich von meinen cds in i-tunes importiert habe auf das neue laptop rüberbringen. geht das? bei den gekauften titeln war das kein problem.

Kommentieren