Sonstiges

Halbvorfinale: Kroatien – Türkei

tja, heute Abend steigt die Party Teil 2. Die Kroaten werden hoffentlich gegen die Türkei gewinnen und so den Deutschen eine Möglichkeit bieten, sich für die Vorrundenniederlage zu revanchieren. Vergeblich zwar, sollte es soweit sein, aber nun erstmal abwarten, was heute rauskommt. Wenn die Türken nicht solche Kampfmaschinen wären, die schlimmer als die Engländer sind (sprich: never surrender:), dann wäre ich mir sehr sicher. Bin ich mir aber nicht. Eine komische Mannschaft an sich: Mussten bisher zunächst auf die Mütze bekommen, um dann das Spiel zu drehen. Doch, der Döner geht nur solange zum Teller, bis die Sauce ausgeht:)) Das könnte heute Abend gut möglich sein. Die Kroaten haben die Engländer zu Hause im Wembley-Stadio zerstört und damit verhindert, dass sie sich für die EM qualifizieren (0:1, 0:2, 1:2, 2:2, 2:3 in der 77. Minute!). Wer England zu Hause schlägt (und in dem Spiel ging es für England um alles, sie hatten lediglich ein Pünktchen benötigt, es war also kein Pitschepatsche-Spielchen), kann alles packen und muss vor keiner Mannschaft Angst haben, denn am Kampfeswillen wird es uns nicht fehlen. Ebensowenig den Türken. Tja…

Naa, Wetten schließe ich keine ab. Auf KO-Spiele kann man nicht wetten, alles ist möglich, alles ist denkbar. So sehr ich die türkische Mannschaft in mein Herz geschlossen habe – angesichts der geilen Leistung-, so wenig werde ich ihnen heute Abend die Daumen drücken. Doch, man muss fair sein. Also: „Inshallah – so Gott will“, möge der Bessere glücklich gewinnen;) Und sollten die Türken dennoch gewinnen, so werde ich im Gegenzug, mein lieber Cem, Dir einen Schrein errichten;)

Was wir alle nicht sehen wollen: Idioten, die sich wegen Fußball kloppen. So dumm kann man selbst im Alkoholrausch nicht sein. Wer verliert, soll dem Sieger gratulieren, thats sport! Genau das werde ich auch tun, selbst wenn die Türken uns rauskegeln sollten. Umso wichtiger ist es aber auch, dass die Mannschaften auf dem Feld mit Fairplay überzeugen, hart, aber fair. Und ich bin mir sicher, dass sie sich dessen bewusst sind. Heute Abend repräsentiert Ihr Euer Land, macht das Beste draus und tragt einen Teil dazu bei, unsere verf.. Geschichte zu bewältigen.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

Kommentieren