Sonstiges

Datenüberwachung in Schweden: Aktion und Reaktion

interessant zu lesen das ist: Schweden stimmt jetzt doch für Überwachungsgesetz und Pirate Bay antwortet auf Schwedens Überwachungsgesetz mit Kryptografie-Tools

Zum neuen Gesetz die Tagesschau:

Das schwedische Parlament hat der umfassenden Kontrolle der Telekommunikation mit dem Ausland nach Verzögerungen nun doch zugestimmt. Am späten Abend stimmten 143 Abgeordnete für und 138 gegen die Initiative von Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt. Durch das neue Gesetz darf der dem Militär unterstellten Geheimdienst „Radioanstalt“ den kompletten elektronischen Datenverkehr aller Bürger sowie aller Einrichtungen mit dem Ausland per Internet – etwa via E-Mail – sowie über Telefon und Fax überwachen. Begründet wird die Initiative mit dem Ziel, Gefahren „von außen“ schneller erkennen zu können

Gesamtheitlich wird es spannend zu beobachten sein, wie die zunehmende Digitalisierung des Lebens mit Kontrollmöglichkeiten und demgegenüber mit Abwehr- bzw. Schutzmöglichkeiten jeglicher Art einhergehen wird.


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Praktikant (w/m/d) Employer Branding / Social Media
CANCOM SE in Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

Kommentieren