Sonstiges

MobileWatch: Statistiktool für mobilen Traffic

per Zufall bin ich heute auf iBusiness über einen Artikel „Studie: mobile Web-Nutzung durch iPhones rückläufig“ (nur für Members) gestolpert. Im Artikel wird ein Statistiktool namens MobileWatch erwähnt, mit dessen Hilfe die Studie erstellt wurde.

Da sich im Artikel die Grafiken zur Studie nicht vergrößern ließen, habe ich mich an die Presseabteilung der zuständigen Firma Sevenval gewandt. Von dort aus wurde ich zu Roland Gülle (Director Mobile Internet Technologie) verbunden, der mir das Tool freundlicherweise erklärt hat. Man meldet sich über diese Seite an, bekommt daraufhin einen Link, den man in seinem Blog einbauen kann und das wars schon (nicht ganz, da etwas umständlich gelöst, werdet Ihr aber selbst sehen, was ich meine… ziemlich manueller mail-reply, nötig um Account zu aktivieren:). Jede Woche bzw. einmal im Monat werden deine Reports generiert, die aufzeigen, mit welchen Geräten die User auf deine Seite zugreifen. Schaut Euch das bspw. auf Mobile-Zeitgeist.com mal an. Habe ich jetzt auch am Laufen und kann Euch eine Woche später den ersten Report anzeigen.

Noch ein Zusatzpunkt: Sollten genügend User die eigene Seite mobil aufrufen, kann man auf den gesamten, anonymisierten Datenpool zugreifen und bekommt damit aussagekräftigere Gesamtdaten. So hat man dann neben der Auswertung zur eigenen Seite einen etwas umfänglicheren Überblick (zB als Benchmark für die eigene Seite).


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

13 Kommentare

Kommentieren