Sonstiges

Vorsicht, explodierende Kühe

ich kann nicht mehr, der Gedanke kam mir sofort beim Betrachten des Bildes (ein Kommentierender hats wohl auch so assoziiert:)
Peng
halt ein Backpack, das die Methangase auffängt;)

*wischt sich die Tränen aus dem Gesicht*


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

11 Kommentare

  • Da Gebrauch in der Nähe von stark frequentierten Flugrouten ist leider verboten, da es in der Vergangenheit schon öfter vorgekommen ist dass Kühe mit krankhaften Blähungen weggeflogen sind.

  • Ich persönlich hätte ja Angst, dass es sich dabei um ein Schwadron Zeppelin-Kampfkühe handelt, die sich endlich zu erkennen geben und die Welt unterjochen wollen.

    Aber es ist wohl doch nur die Kampfgastruppe 😮

  • Sollte man nicht einfach versuchen den Kühen das furzen abzugewöhnen? Ich mein man kann ja auch machen dass Kühe statt 1 Liter 20 Liter Milch am Tag geben.

  • Ich hab mal gehört, dass das Ozonloch aufgrund der Kühe sich mehr vergrössert als durch die Abgase der Autos. Wenn man das Bild sieht, macht das irgendwie Sinn.

    Edith meint: wer Lesen kann ist im Vortei…

  • vollautomatische Analomaten bzw. Gassammelsäcke für die Milchlieferantenfraktion, das könnte mal wieder eine grosse Erfindung zum Thema erneuerbare Energien werden. Da sollten die Euterträger aufpassen das welche wie EON oder RWE da nicht noch einen komerziellen Gedanken entdecken und in den nächsten Jahren anstatt Erdwärme .. Analwärme fördern.
    Traurig sowas wenn man darüber nachdenkt das man diesen armen Tieren sowas in den Hintern ballert (Detlef würd`s freuen 🙂 und anderorts noch nichtmal das Kyoto-Protokoll unterschreiben möchte.

Kommentieren