Sonstiges

Mails Dritter veröffentlichen: Rechtliches

RA Dr. Carsten Ulbricht befasst sich mit der Frage, ob man Mails von Dritten zB auf ein Blog stellen kann, einfach so, ungefragt:
Rechtliche Zulässigkeit der Veröffentlichungen von E-Mails im Internet

Message:
– Private Mails: Denkbar einfache Antwort = Njet!
– Geschäftliche Mails: Jein, wenn „ein überragendes Informationsinteresse der Allgemeinheit das Persönlichkeitsrecht des Absenders bzw. dessen Geheimhaltungsinteresse überwiegt“.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

14 Kommentare

Kommentieren