Sonstiges

Filmcamp – Design steht

ich muss Euch vorwarnen, zum Filmcamp – wie man es am Layout unserer Veranstaltungsseite schon erahnen kann – wird es knallquietsch-PINKE T-Shirts geben:)

Filmcamp

Dank an Vivian, die das Layout und auch das Logodesign fertiggestellt hat. Die Seitenstruktur hat sie auch eingepflegt. So kann ich mich ans erste Befüllen der Grundinfos machen.

to be continued


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Finde die Idee mit dem Filmcamp sehr cool aber geht das rechtlich durch? Bin nur ungern der Spielverderber.. aber irgendwie könnte ich mir vorstellen, dass da ein paar Filmverleiher ein Problem mit hätten und ihr die vorher fragen solltet… außer ihr zeigt nur Filme, die unter Creative Commons stehen *hehe*

  • fredforster:

    das filmcamp ist wie ein großer videoabend zu sehen. es wird kein geld verdient geschweige denn verlangt. eine Anmeldung ist trotzdem notwending, also NICHT öffentlicht.
    es ist so als würde man einen großen videoabend organisieren.

Kommentieren