Sonstiges

Speedtest zum DSL Speed testen

ein weiteres Tool zum Testen der Verbindungsgeschwindigkeit ins Netz: www.speed.io

Aber, was sehen meine Augen da? „Ausreichend“ beim Download? Ok, mir langts vollauf, bin ja kein Uni-Netzwerk.
Speedtest
Und beim Ping bekomme ich eigentlich 7ms (ping.exe…), warum das Tool jedoch 22ms anzeigt, weiß ich nicht.

Alternative via Hinweis von Schnappi: WieIstMeineIp.de, macht das etwas transparenter, aber auch da komme ich nicht auf bessere noch auf schlechtere Ergebnisse. Die folgende Chart ist allerdings interessant:
Speed


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Content Management (Web/Social Media)
Hochschule Trier University of Applied Sciences in Trier
Social-Media-Manager (m/w/d) ab sofort in Vollzeit
Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V. in Berlin, Bonn

Alle Stellenanzeigen


Als Nachtrag – danke an Michael für den Hinweis – auch noch ein Link mit allgemeineren Infos zum Thema Speedtest:

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

47 Kommentare

  • Was ich bei diesen Speedtests immer nicht verstehe ist die Abweichung zur „Realität“

    Dieser Test zeigt mir z.B. eine DL Geschwindigkeit von ~6.500 kbit/s an. Eine Knoppix-CD von der FU Berlin sauge ich aber locker mit 1,7 MB/s (~14.000 kbit/s).

    Kann mir jemand mal erklären, woran das liegt?

  • Bei 12MBit nur „Ausreichend“ zu schreiben ist schon krass.
    Was für Maßstäbe sind das denn?

    Ich habe sogar nur „Ungenügend“ bekommen. 😉
    8667 KBit/s down, dafür aber 8166 KBit/up („Sehr Gut“) ..*g*

  • Ich hab die gleichen Up- und Downwerte wie Martin, bei mir sind die 13800 Up ungenügend. Aber der Test ist ja auch für DSL und nicht für schnell.

  • ts… das Ding bringt bei mir für jedem Browser andere Werte, die aber Browserintern fast immer gleich bleiben.

  • Totaler Bullshit diese Tests, Man erreicht alleine durch den Einsatz vom Flash schon einen schlechten Wert.
    Minimieren des Browser Fensters während des Test bring teilweise deutlich bessere Werte.
    Je nach Brwoser gibts auch andere Werte.

    Ansonsten ist das Ergebnis auch weit von der Leistung unserer 100 Mbit Standleitung entfernt. (7269 Kbit Upstream haha , das ich nicht lache)

  • Tja, so ist das mit den Uni-Netzwerken, bei mir findet er die 13 Mbit Upload nur befriedigend, sowas 😉
    speed.io/pics/1115/7825/speed.io.png

  • omg. ich hab nur 2mbit/s download zuhause. wird es dafuer ueberhaupt noch eine note geben? oder liegt das unter dem niveau dieses tests und er ignoriert mich?

  • Download: 6448 kbit/s
    Upload: 847 kbit/s
    Verbindung: 1216
    Ping: 49ms

    irgendwie komisch…. bin bei Alice mnit der 16MBIT -Leitung.. aber der Ping scheint mir echt sehr hoch…

  • das ding is müll: wir haben hier 100MBit Standleitung

    Ergebnisse von speed.io
    (Kopiert am 2008-09-12 10:16:22)
    Download: 6374 Kbit/Sek
    Upload : 13754 kbit/Sek
    Verbindung : 2956 Verb/Min
    Ping Test: 11 ms

  • also kann nicht klagen. KBD ist nen echt guter provider
    speed.io/pics/1116/0543/speed.io.png

    Durchschnitt: Gut (obwohl 3x Sehr gut und 1x Gut war…)

  • das sind Werte von denen andere Menschen träumen können, ich kämpfe gerade mit verschiedenen ISP damit eine Bekannte von mir überhaupt mit DSL ins Netz kommt. Scheinbar wohnt sie so weit außerhalb, das es dort kein DSL gibt…

  • @Michael

    Der Test scheint sehr genau zu sein. Allerdings nur für den Bereich unter 10 Mbps zu gebrauchen.

  • Also irgendwie ist der Test beim Download nicht so zu gebrauchen. Eigentlich hab ich 100mbit/s und das Ding zeigt irgenwie nur ein Viertel an.
    speed.io/pics/1116/5689/speed.io.png

    Der andere Test hat da wenigstens nicht so eine starke Begrenzung: wieistmeineip.de/speedtest/bar.php?s=170264f80728d014

  • Die Grafik ist nicht repräsentativ. Wer testet wohl seinen Speed? Die User, endlich mal ihren 16MB-Anschluss sehen wollen.

  • was ihr nur alle habt?! bei mir sagt jeder speedtest die richtige geschwindigkeit an 😉 fragt mal bei euren internetprovider nach was da los ist.

    und warum ich euch alle bei megafetten bandbreiten, ich hab nur 1,5 mbit, wundert das er mangelhaft sagt sollte sich mal die hilfe angucken:

    Wie bewertet speed.io die Testresultate?
    Die Bewertung nach dem Schulnotensystem stellt dar, wie schnell die eigene Internet Verbindung im Vergleich zu dem „€œSoll“€? ist. D.h. es wird verglichen wie schnell man ist mit wie schnell man sein müsste.
    Beispiel: wenn ich einen 2 Mbit/s Anschluss habe und 1,9 Mbit/s im Speedtest erreiche, dann ist es ein „€œsehr gut“€?. Wenn ich jedoch einen 16 Mbit/s Anschluss habe und 12 Mbit/s damit erreiche, dass ist es ein „€œausreichend“€?, schliesslich fehlen mir fast 25% der Leistung!
    D.h. es geht nicht darum zu sagen ob man grundsätzlich schnell ist oder nicht. Sondern ob der eigene Anschluss das erreicht was er erreichen müsste.

    so das wäre geklärt?!
    und hier haben wirklich so viel ne 100 mbit standleitung (wow) oder guckt ihr euch die übertragungsrate eurer netzwerkkarte an?! 😉

  • Ich habe seit einer Woche das 2-Wege-Internet via SAT TOOWAY von Eutelsat über Ka-Band laufen – sollte 2048/384 bringen – habe den speed.io-Dienst getestet und siehe da: 1879/242 – natürlich keine brauchbaren Verbindungen/Ping-Werte aber für jemand der sich jahrelang mit 56k herumschlagen mußte ist das ja schon ne ganze Menge!

    Voll zufrieden und danke für den Speed-Test-Tipp!

    PS. natürlich hätte ich gerne nur die Hälfte deiner „ausreichenden“ Geschwindigkeit 😉

  • […] Basic Thinking Blog | Speedtest … sehr chic … (tags: internet test) Artikelansicht: Artikel anzeigen Blog-Tags: Abgelegt unter: Links Trackback-Link: TrackBack URI Artikel-Adresse: Permalink-URI  Keine Kommentare – jetzt Kommentar schreiben » Noch keine Kommentare. RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. Einen Kommentar hinterlassen […]

  • Hab noch einen etwas detaillierteren Speedtest gefunden. Da kann man seine Tests auch speichern. Leider ist der Ping etwas zu groß (hab 50ms):
    dsltester.de/speedtest/

  • geht aber wohl nicht vom Handy aus, bei mir nicht. Such schon lange einen Dienst mit dem ich auch den Speed vom mobilen Gerät testen kann.

  • arme zucker, schiebe di ganz schuld uf ihn.. aba han ke anderi erchlärig XDD warharhar.. höre eze gschieder uf XD suscht.. artets us O.

  • Hey danke für den Test, habe gleich meinen kürzlich erworbenen Surf-Stick getestet und fast die 7,2 MBit/s erreicht! Kann ich nur empfehlen mobil im Internet mit DSL Speed. Habe erst gezögert doch diese Seite hier hat mich überzeugt. Voll gut alle Anbieter und Tarife verglichen. http://freeconnect.de/

  • Der Unterschied zwischen den Ergebnissen im Speetest und der realität liegt an den servern.
    Die Server die Speetests zur verfügung stehen sind Hochgeschwindigkeitsserver die maximale Bandbreiten zur verfüguung stellen. Die Server von denen ihr eure Filme und Songs saugt sind dagegen in Russland und vermutlich in einem Kühlhaus aus der Vorkriegszeit x)
    Das währe grob gesagt. Es ist einfach so das die Internetportale einfach keine Hochleistungsserver verwenden und so nur Bandbreiten von durchschnittlich 1 oder 2 mb zur verfügung stellen.
    Sollte es so sein dass der Internetanschluss mehr her gibt als im Vorgelegt wird sollte man es so sehen: zwar sind einzelne Downloads langsamer aber man kann so mehrere Downlaods Parallel laufen lassen.

    Würde ein Download die Gesammte Bandbreite verwenden so könnte man nicht nebenbei online zocken ohne laggs usw…

    mfg