Sonstiges

Schwarz-Rotes Wochenende

wow…

1. Bayern München belegt einen hervorragenden neunten Platz und darf Punktelieferant spielen:) Und die Verfolger sind Hertha, Köln und Hannover, yeah:))
BM09, Spielstand 6. Woche 08


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Communication Expert / Content Designer Social Media (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig
Social Media Manager Marketing & Kommunikation (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig

Alle Stellenanzeigen


2. Die CSU verliert 17%-Punkte und damit endlich die absolute Mehrheit. Schwarz sieht schwarz:) Zugleich kann die SPD davon nicht profitieren. Statt einem Plus gabs eine Minus-Klatsche. Da schwächelt ihr Erzfeind gewaltig und die Roten schauen in die Röhre, welch Ironie.

3. Und im Finanzbereich sieht man auch schwarz-rot: Die in München ansässige Hypo Real Estate muss sich mit 35 Mrd Euro unter die Arme greifen lassen. Zugleich sinkt der Marktwert des Unternehmens um fast 3/4.

4. Und zu guter Letzt verschenkt Ferrari im Nachtrennen von Singapur den Sieg. Habe ich leider nicht im Fernsehen sehen können, nur die Bilder in der Presse, wie Massa den Tankschlauch mitgenommen hat:))

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

14 Kommentare

  • Ja, die Bayern haben’s zur Zeit nicht leicht. Da nützt auch kein Ribery was, wenn der ganze Rest nicht stimmt..
    Zumindest am oberen Tabellenende stimmt wieder alles =D

    Die Tank-Aktion war der Knaller, zumal Räikönnen direkt hinter Massa stand und somit erstmal auf die zweite Tankanlage warten musste. Vielleicht lernt Ferrari ja irgendwann mal was daraus 🙂

  • Ich habe gleich zwei lieblings Vereine
    einmal den HSV und dann noch jeder andere Verein der Bayern München schlägt.
    rund um, ein gelungenes Wochenende.

  • endlich mehrheit verloren? sorry robert, aber besser als den bayern geht es kaum einem in deutschland. tech standort nummer 1… also die csu hat mehr richtig gemacht als spd, cdu, gründe und fdp zusammen…

  • @Stefan, klasse, danke. Hab mich weggeschmissen:)) Gott sei Dank scheint zugleich keinem Mechaniker etwsa passiert zu sein. Hätte auch ganz anders ausgehen können, uffz.

    @Patrick, so what, seit wann brauchen Demokratien absolute Mehrheiten, um erfolgreich zu sein? Farben sind schön:)

  • aber hey,

    wir sind den hoffenheimern!!! auf den fersen. die roten werden das packen und den dorfverein schon noch überholen. noch sind ein paar spieltage zu spielen. die hoffnung stirbt zu letzt.

    dass die csu verliert. nun denn. wird sich nicht viel ändern. csu + fdp ist nicht viel anders als csu alleine. die fdp hat noch keinen filz die csu ist in den vielen hundert anderen landesgremien noch fest verankert.