Sonstiges

Flashgames: Golf online spielen

Auf WGT.com findet Ihr ein grafisch ausgesprochen nett gemachtes Golfspiel. Techcrunch: While users will be able to play games on their own, the game allows for multiplayer sessions, and tracks stats across all games to produce a network-wide leaderboard. Along with the game itself, the WGT homepage allows users to create profiles, befriend and challenge other golfers, and participate in massively multiplayer tournaments. Tournaments will include cash prizes as well as virtual goods prizes, like new clubs and clothing that can be used to customize an in-game avatar. WGT will generate revenue through microtransactions for these virtual goods, as well as sponsorships for their virtual tournaments.

So sieht die Spielgrafik aus (bringt Geduld mit, die Perfomance beim Laden eines Kurses ist lahm zZt):
Golf Online
Golf

Screen nach Erstregistrierung:
Golf
Das Flashgame ist also nicht nur ein olles Flashgame, sondern bietet alles, was ein modernes Social Network ebenso anbietet. Ola. Das ist doch schon ein Schritt nach vorne, von der Idee her, um ein Game herum ein SN aufzubauen. Hat was und gefällt mir in der gegebenen Gesamtlösung ausgesprochen gut. Denn, Golf kann man ganz wunderbar online spielen. Seit jeher. In Kombo mit einem SN ist es nochmals eine Ecke interessanter.

Beim Tutorial -das Ihr beim ersten Besuch schon noch machen solltet- gehts um das Ziel, mit einem Schlag erstens aufs Green und zweitens dabei so nah wie möglich ans Loch zu kommen. Je nachdem wie weit der Ball vom Loch entfernt zum Stehen kommt, gibts mal mehr, mal weniger Punkte. Bleibt der Ball auf dem Fairway oder geht gar ins Rough, gibts Strafpunkte. Alles klar? Das ist beim allerersten Durchgang (9-Loch) mein Punktestand:
Golf Online

You bet, das Game wird der Hit unter Golfspieler-Spielern:) Erinnert mich stark an das legendäre Links 386 (PC Spiel). Wenn Ihr mich sucht: RobGreen heißt mein Player. Lets connect. Wenn Zeit ist, machen wir mal ein Multiplayergame? Barcamp München?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

15 Kommentare

Kommentieren