Sonstiges

meins

Asus 901so, mein Asus EEE 7er Gerät wird bald als Reservestückchen ausgemustert und durch das neuere Asus EEE 901 ersetzt. Hauptkaufgrund ist einerseits die wesentlich längere Akkulaufzeit (i hope so) wie auch die etwas größere Screenauflösung 1000×600 (vs 800×400), aber auch der stärkere Prozessor und die Hintergrundbeleuchtung (im Dunkeln ist der Asus EEE 7 Schrott)! Ob die Tastatur größer ist, weiß ich nicht, ist aber nicht so wild. Komme mittlerweile mit der kleinen Tastatur des 7ers gut klar. Erstanden habe ich das 901er über eBay von einem Privatkäufer für 349, der das Teil Ende August gekauft hat (mit Originalrechnung, löblich), sonst kostet das Teil um die 380-400 je nach Shop anscheinend. Ach ja, wird mit XP ausgeliefert, war mir aber schnuppe ob Linux oder Windows. Nun hoffe ich, dass der Verkäufer zuverlässig ist. Wie ist das, wenn der nicht liefert? Da ich über PayPal den Kauf abgewickelt habe, könnte ich das Geld wieder zurückbekommen? Von PayPal oder muss ich an den Verkäufer ran?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

35 Kommentare

  • Ich hab auch einen 901. Ist deiner schwarz oder weiß?
    Ich habe nämlich irgendwie keinen weißen bekommen können.
    Die Tastatur ist übrigens nicht größer.
    Bei eBay gibt es, wenn man per PayPal bezahlt, den sog. Käuferschutz. Dabei bekommt man glaube ich bis zu 800 € wieder zurück, wenn die Ware nicht ankommt.

  • Mensch Robert, da kann ich ja bald mal ne Anfrage bezueglich eines Interviews mit dir machen, der 2. Eee! Gratulation und glaube mir, der wird dir nun richtig gefallen!
    Die Tastatur ist die gleiche wie bei deinem 4G, von daher happy micro-typing 🙂

  • wie ist das wenn der nicht liefert? die gedanken machste dir ja, äh? bissi spät? hast du kein vertrauen in den?

    ich denke, du hast dann (im falle der nichtlieferung) die möglichkeit, ihn hier übers blog niederzuschreiben. das gibt ein paar blogeinträge her, der gute wird publik. du hältst deine leser bei laune…

    und die kosten für das asus-dings kannst du in bad homburg bei deinem steuerfinanzbeamten angeben. war ja fürs blog. und davon lebst du. also betriebsausgaben. hm?

  • Man sollte niemals Paypal verwenden.

    Wenn der Ebay Account z.B. gestohlen ist friert Ebay den Account ein und du kannst laaaaaaaaaaaaaaaaaaange auf dein Geld warten.

    Ich finde zahlen mit Vista immer noch am sichersten wenn was nicht in Ordnung ist rufst du die Hotline von Visa an und gut ist.

    Geht halt nicht bei Privatverkäufern

  • … Ich finde zahlen mit Vista immer noch am sichersten …

    Ach zahlen kann man mit Vista auch schon? *g*
    Ist’s in der Finanzkriese schon so weit, dass wir wieder bei der Tauschwirtschaft sind?

    Wenn ja, wieviele Kamele ist ein Vista denn dann Wert?

  • Vista-Credits, da ich Ultimate habe, habe ich bestimmt viele Credits:)) Witziger Vertipper:)

    @Vincent, schwarz, weiß will ich nicht, die Farbe sagt mir weder zu noch mag ich die Fingerabdrücke nach dem Lesen der Zeitung drauf sehen.

    @Sascha, Interview? Viel mehr als bisher kann ich kaum was zum EEE sagen. Oder?

    @satyasingh, ich frage, weils just zum Thema passt. Hat mit Misstrauen nix zu tun.

  • …na dann warte mal den Anruf von Paypal ab.
    Bei meinen letzten Einkäufen mit Paypal hatte ich immer eine schlecht englisch sprechende Mitarbeiterin von Paypal direkt aus (?) Irland am Apperat. Die wollte wissen, ob der Einkauf wirklich von mir getätigt wurde.
    War allerdings Soft- und nicht Hardware.
    In der Vergangenheit wurden wohl massenhaft Sachen mit geklauten PayPal-Daten bezahlt 😉

  • Schwarz? Viel Spass, hatte nen weissen 701 und habe nun nen weissen 1000H. Hab den schwarzen umgetauscht. Fingerabdrücke wie Sau dank Klavierlack 😉

  • Oh man Robert, deine Unwissenheit ist manchmal einfach nur peinlich. Ständig das Nachgefrage, einfach nur inkompetent…. Meine Meinung.

  • Oder man liest einfach auf offiziellen Infoseiten nach – wie würdest du diesen Weg nennen? Ich weiß, ist zu viel Arbeit für dich…. Lieber auf unzuverlässige Aussagen verlassen, ála „mein Schwager meinte….“

  • @Andreas, mach mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann.

    @Jens, erstens sind Aussagen nicht per se unzuverlässig, zweitens macht mir im Gegensatz zu Dir ganz offensichtlich das Miteinander mehr Laune als sich mit einem Computer zu unterhalten…

  • Mist, jetzt habe ich grad bei Ebay auf eins geboten :/ Läuft in 3h ab. Hätte nicht gedacht, dass Du es loswerden willst…

    Hab mir Deinen Testbericht dazu nochmal durchgelesen…Viell. sollte ich abwarten und auch einen 900er bestellen.

    Damals wollte ich keins haben – War mir noch zu jung das Gerät. Und wie man sieht ist einiges nachgekommen..

    in 3h weiß ich mehr 😀

  • Ich habe gesehen, dass Aldi (Medio) demnächst auch ein sehr kleines Gerät herausbringt. Wenn ich mich errinnere für 399 EUR. Wäre das keine Alternative zum EEE?

  • Du bist kein Zehnfingertipper, oder?

    Ich wollte auch ursprünglich einen 901, hab dann aber beim 1000H festgestellt, dass dessen Tastaturabstand schon grenzwertig ist. Definitiv weggekommen bin ich vom EEE weil ich für die rechte Hochstelltaste nicht über die Pfeil-nach-oben-Taste greifen kann.

  • ich hab ja jetzt auch einen *freu* und er hält alles, was mir andere, die ihn haben, versprachen. das einzige problem ist kaum vorhandene wlan-hotspots hier im osten und meine normale vodafone-umts-karte passt natürlich nicht rein.

    und bei vodafone einen vertrag zu verlängern in zusammenhang mit neuer hardware ist ein ding der unmöglichkeit… *fluch*

    ach so… und ich hab ihn bei den cyberporties bestellt für 379,– Euro.

  • Hm, für 30 Euro sparen auf einen Privatverkäufer zurückgreifen? Da hätte ich lieber nen neuen gekauft. Wobei ich prinzipiell nicht mehr bei ebay kaufe. Das letzte Mal war die Neuware nur 2. Wahl und so stark beschädigt dass sie nicht mehr zu gebrauchen war. Wurde zwar anstandslos zurückgenommen, aber trotzdem halte ich mich von ebay fern.

  • Bei diesen Diskussionen fällt mir wieder sofort auf warum ich mir kein neuen Laptop sondern PC gekauft hab. Ich komm mit soner Laptop tastatur mal garnicht klar… wie sieht es eigentlich mit der alternative aus einfach eine USB Tastatur mitzunehmen? Schon mal jemand ausprobiert?

  • @Kirstin, dafür kommt der Stick von Fonic rein, daily rate 2,50 Euro, aber nix für vielsurfer, die ständig mobil unterwegs sind wie Du

    @Jo, mir kams einfach in den Sinn, wollte nicht schon wieder Amazon bedienen:)

  • @Robert

    ich wuerde das Interview dann auch anders angehen, dass du bei meinen leidenschaftlichen eee pc freaks nicht direkt vor die Wand faehrst 😉
    So nach dem Motto Eee PC, Robert und Mobile Computing.

    @Kirstin

    Schnapp dir doch auf Ebay nen guenstigen UMTS USB Stick, dann kannst Du einfach deine Vodafone Karte damit nutzen.

  • @sascha: passt die karte da wirklich rein? war mir nicht sicher, ob das bei so sticks genauso funktioniert…. und ich bin ein feigling was ebay einkäufe angeht…

  • @Sascha, na, wenns sein soll:) Momentab ärgert mich der 7er wieder mal mit den besch… Update-Problemen, siehe zB http://www.eee-pc.de/board/viewtopic.php?f=44&p=44779 nachdem ich ein Update/Installprob kläre, kommt das nächste Problemchen. Gerade eben hats den Asus beim Updaten (aus der vorgefertigten Umgebung, nix Terminal) so zerrissen, dass ich einen schönen schwarzen Screen nach dem Hochfahren sehe, dafür aber wenigstens die Statusleiste anschauen darf:)) Fort mit Linux/Xandros Gewühle… jetzt erstmal Reset auf Fabrikeinstellungen, die wichtigsten Updates drauf und aufs 901 warten.

  • @Kirstin

    Generell ist es ja erst einmal nur eine Simkarte und um sicher zu sein, dass dein USB Stick kein Netlock hat (ich bin mir da naemlich jetzt gar nicht so sicher) nimm einfach einen von Vodafone, da kannst Du dann nichts mehr mit verkehrt machen.

    @Robert

    ein leidiges Thema und absolut inakzeptabel. Ich kann dir aber versichern, dass im verborgenen an einer neuen Variante von dem Xandros gearbeitet wird und auch wenn ich den Easy Mode wirklich mag, wuerde ich dir Ubuntu Eee empfehlen.

    Uebrigens sind das genau die Aussagen, die ich suche fuer ein Interview Denn das sind Probleme, die Otto Normal User vor nahezu unueberwindbare Schwierigkeiten stellen.

  • Mich würde ja noch mal interessieren, warum jemand das Teil nach wenigen Wochen wieder verscheuern will. Hat er dazu etwas geäußert?

  • Ich bin erst mit der 2. Generation in die Netbook – Geschichte eingestiegen nun aber wirklich happy damit – mit 1024×600 lässt sich echt „surfen“ bzw einfach emailen oder das Online-Bannking erledigen. Ebenfalls recht nervig ist bei meinem Acer Aspire One die Linux – Angelegenheit, Upgrades schlagen fehl, Paket-Abhängigkeiten können nicht aufgelöst werden, die Tastatur muss(te) manuell von EN auf DE umgestellt werden, alles Sachen, die Otto-Normalverbraucher vor unüberwindbare Hindernisse gestellt hätten.
    Und meine vodafone USB/UMTS Karte geht bis heute nicht … die vodafone Software erkennt immer ein falsches Modell … bin also immer auf der Suche nach einem WLAN 😉

  • Ich habe seit kurzem auch einen eee 901 und bin davon begeistert.

    Wegen der Fingerabdrücke hast du mit schwarz leider aufs falsche Pferd gesetzt. Im direkten Vergleich ist das bei schwarz 1000x schlimmer als bei weiß.

  • Soll ich es wirklich sagen oder wird es dann einfach nur ein shameless plug, der euch aergert? 😉

    http://www.eeepcnews.de/2008/10/14/asus-eee-pc-901go-bei-expert-verfuegbar/

    Integriertes UMTS Modem und die schnelle OS SSD wurde von 4 auf 8GB aufgebohrt. 20 Euro mehr als der „normale“ 901 und bei Expert bereits verfuegbar.

    Graemt euch nicht, mein erster 901 hat mich 450 Euro gekostet, hat auch kein UMTS Modem aber dafuer ne chinesische Tastatur 😉

Kommentieren