Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

28 Kommentare

  • Ja, wer meinen Blog liest bekommt sowas schneller mit als sogar manche Zeitungen, Magzine und TV Sender. Und bekommt die Videos in besserer Qualität. 🙂
    Peter Fox rockt wirklich sehr, internationale Rap Größe Kanye West hat ihn letztens gelobt und vielleicht ergibt sich da eine Zusammenarbeit zwischen den Beiden (aber das ist topppp secret!!!).
    Es kaufen auch ne Menge Leute die Platte, merk ich bei meinen eigenen Statistiken.

    Und damit du später nicht sagen kannst, niemand hätte dir was gesagt:
    SILBERMOND und CURSE neues Leid BIS ZUM SCHLUß seit gestern Online
    DIE TOTEN HOSEN neues Lied STROM in paar Tagen online
    UDO LINDENBERG Was hat die Zeit mit uns gemacht – vor kurzem online
    JENNIFER ROSTOCK Himalaya seit paar Tagen online

    Joachim Deutschland arbeitet auch fleißig an neuer Platte.
    SELIG hat sich wieder zusammen getan und Anfang nächstes Jahres gibt es eine neue Platte… Millus weißt was abgeht. 😉

    Und mein persönlicher Tipp:
    MILOW mit Ayo Technology
    🙂

  • Nix für ungut, aber hast du die letzten Wochen im äußeren Asteroidengürtel verbracht, dass du das jetzt erst mitkriegst…? 😉

  • den einen oder anderen Song im Autoradio gehört aber nicht mit dem Namen Peter Fox in Verbindung gebracht da unbekannt gewesen. Hätte wohl nicht einmal die Songs zum gleichen Sänger zugeordnet:)

  • Etwas zu verpassen ist völlig normal, passiert mir auch oft. Ganz Deutschland sprach über Gina Lisa, die Bild Zeitung, im TV, im Radio und ich war wohl der letzte der erfuhr wer diese Blonde war… sowas passiert. 🙂
    Man ist eben mit anderen Dingen beschäftigt und bekommt manche Dinge nur so nebenbei mit…

  • Ich promote nur was mir gefällt und ich denke es sind mehr als 4. 🙂

    Aber hier sieht man das Blogs und Blogger oft den großen Magazinen weit im Vorraus sind und oft aktueller. Die großen Magazine oder Websites wie Yahoo und Viva etc. sind nur exklusiv, wenn sie die Brieftasche zucken und für Videopremieren bezahlen.

    Ich besitze kein last.fm account. Hat mich nie wirklich gereizt. Aber es ist schon eine gute Plattform, um neue Musik zu entdecken.

  • @2hochn: dto., ich höre von morgens bis abends nur last.fm, einfach der geilste Service

    ist immer hochinteressant, was so an Musik gespielt wird, wenn man einen speziellen Interpreten eingibt. Einfach geil

  • Haus am See – a relaxed rap for all. Solche Videos solltet ihr als euren Beitrag zum „nationalen Bildungsgipfel“ an die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder schicken. Vielleicht geht dann alles etwas leichter und keiner sucht mehr den eingebildeten Gipfel.
    Freundliche Grüße vom Bildungswirt

  • Also die Peter Fox ist wirklich sehr nett. Die Streicher kommen gut und Stimmung ist toll, aber vom Gesang und den Beats her ist da garnicht soviel überraschend neues drin, meiner Meinung nach. Mehr experimentierfreude wäre schön, oder? Ansonsten anständiges Album.

  • Radio Eins aus Potsdam spielt Fox seit Wochen, auch wenn der eine oder andere Song auf mich ziemlich bemüht wirkt. Mit Interviews und allem Drum und Dran.
    Das fällt mit immer wieder auf, dass es im Bundesgebiet keinen ähnlichen Radiosender gibt (keine Ironie), oder gibt es Vorschläge, falls man sich mal in NRW oder Bayern wiederfindet? Hat auch was Gutes in BB zu leben;-)

  • Peter Fox – Mein Haus am See – Stadtaffe…

    Den Song Alles Neu von Peter Fox hatte ich ja schon vorgestellt. Auch seiner neuer Titel Haus am See hat Ohrwurmcharakter und macht Laune beim Hören. Das Album Stadtaffe wird zudem aus allen Richtung gelobt. Es ist sicherlich kein Fehlkauf.

    Peter F…

  • Um den Wettbewerb „Wer-Hat’s-Als-Erster-Gepostet“ zu einem Ende zu bringen: Die Nachricht dass Peter Fox ein Soloalbum plant sowie den ersten Song gab’s bei mir schon am 18.09.2007 (sieben!), die Single „Alles Neu“ am 7.07.2008, und das offizielle Video am 18.07.2008.

    Damit wäre das geklärt und ich sag nur noch Glückwunsch zum Erwerb des Albums! Freut mich zu sehen dass auch so viele Nicht-Dancehaller Pierres Musik feiern 🙂

Kommentieren