Sonstiges

Verändert Bloggen die Arbeit des Journalisten?

es geht hierbei um bloggende Journalisten:
Bloggende Journalisten
Im Durchschnitt haben fast 80% die Frage bejaht. Rund 30% bekräftigen die Frage sogar mit einem „enormously“ bzw. „Completely“.

Alles weitere dazu auf dem Onlinejournalismus-Blog, viel Spaß beim Wühlen:
Blogging journalists: Survey results, context and methodology
Part 2: Blogs and news ideas: „€œThe canary in the mine“€?
Part 3: Blogs and story research: „€œWe swapped info“€?
Part 4: Blogs and news production: „€œI think in hyperlinks, even when working in print“€?
Part 5: Post-publication: „€œYou“€™ve got to be ready for that conversation“€?
Part 6: Blogging and the audience relationship: „€œThe best stories are a result of incredible conversations“€?
Part 7: Discussion and conclusion: „€œThe writing on the wall“€?


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

via Hugo e Martin


Neue Stellenangebote

Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Social Media & Content Manager (m/w/d)
LINK11 GmbH in Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen



Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

Kommentieren