Sonstiges

Windows 7 is coming

morgen wird es mehr Konkretes zu hören bzw. zu lesen geben, wenn Microsoft auf der PDC-Konferenz in LA den Teilnehmern das kommende Betriebssystem vorführt. Das Ende 2009, eher 2010 offiziell rauskommen soll. Was man überall rausshört: Windows 7 is Windows Vista done right. Das trifft wohl den Nagel am ehesten auf den Kopf. Es wird weniger um revolutionär neue Dinge gehen (kann man von MS nicht erwarten). Empfehle dazu einen Blick auf Georg Holzers Berichte auf seinem Blog, der zZt in LA weilt und auch via Twitter live berichten wird. Heute hat btw MS Azure präsentiert, deren Variante von „Cloud Computing“ bzw „Software as a Service“ (siehe Konferenzseite, -> Keyynotes Day 1).


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

  • „hoffen“ wir für MS, dass sie diesmal nicht so ins Fettnäpfchen treten wie mit Vista. Es ist schon sehr traurig, wenn Kunden vor dem neuen Produkt zurückschrecken und lieber mehr Geld für das ältere Ausgeben.

  • würde mich in Windows 7 über sowas wie Timemachine freuen und günstigere Betriebssystem-Updates. Hab gehört sie wollen jetzt alle 2 Jahre eine neue Version rausbringen.

  • Ich hingegen würde mich freuen, wenn es das Update von Vista auf 7 (hört sich doof an) günstig geben würde. Obwohl ich mit Vista nach dem SP1 nie Probleme hatte. Vista ist streckenweise eben doch relativ in Ordnung, wenn man sich drauf einlässt und sich mit der Benutzerführung auseinandersetzt.

    Wird wahrscheinlich ohnehin ein Service Pack mit vollen Lizenzkosten werden. Schweinebacken.

  • Microsoft präsentiert Windows 7…

    Microsoft hat heute erstmals “Windows 7″, als Nachfolger von Windows Vista, auf der Professional Developers Conference (PDC) 2008 vorgestellt. Windows 7 ermöglicht als Client-Betriebssystem die Entwicklung neuartiger Anwendungen und Servic…

  • Microsoft hat mit Windows 7 einen wirklich großen Wurf gelandet. Noch nie war ein Windows System ausgereifter. Das konnte man von Vista tatsächlich nicht sagen, der Windows Vorgänger XP ist bis auf den heutigen Tag besser. Scheinbar ist es so, dass Win Vista so gut arbeiten sollte wie es MS Windows 7 gegenwärtig tut. Allerdings war die Zeit zu knapp. MS Windows 7 ist ja eindeutig auf MS Vista aufgesetzt, also kann der Kern keineswegs so schlimm sein.

Kommentieren