Sonstiges

Amazon: Shopping-Experiment

schaut Euch mal Amazon Windowshop an:
Amazon

Das Konzept finde ich gar nicht mal so dumm. Setzt es doch mehr auf dem Shoppen als dem zielgerichteten Einkaufen auf. Kein Wunder, werden passend dazu nur Hotseller angezeigt, weniger „long tail“-Produkte. Könnte mir durchaus vorstellen, dass Drittanbieter in diesem Stil experimentieren. So habe ich seitdem ich blogge noch nie ein Konzept aus deutschen Landen auf den Tisch bekommen, das was ganz Simples probiert im Grunde genommen. Auf bekannten Plattformen aufsetzend einen anderen Zugang anbieten.

via Read Write Web


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Social-Media / PR-Referent (m/w/d)
GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH in Potsdam

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

13 Kommentare

Kommentieren