Sonstiges

falsch und richtig

diesen Flashfilm wird sicher nahezu jeder in der einen oder anderen Variation kennen, wenn nicht:
MiniEarth
(click me)

Richtig ist, dass es Menschen gut geht.
Falch ist, dass es Menschen nicht gut geht.
Die Frage ist lediglich, ob es denen nur schlecht geht, weil es den anderen gut geht? In Teilen wohl ja, in Teilen wohl nein. Und dabei geht es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht um Umverteilungsfragen (die in diesem Video leider Gottes implizit gestellt werden), sondern um die Art und Weise, wie Kulturen denken. Viel haben ist richtig, wenig haben ist falsch. Solange dieses Denkmuster global auch in diesem Jahrhundert vorherrscht, kann man noch Millionen dieser Flashdinger drehen. Es wird weder etwas fixen nocht etwas ändern. These: Unser Wesen ist vorbestimmt, da wir als ein biologisches Raubtier mit einem Schuss sozialen Verhalten geboren werden und entsprechend so leben. Egal, was die Großhirnrinde denken mag. Niemand wird dem entrinnen. Simple as that. Solange wir ein Raubtier sind, und so agieren wir seit jeher im Umgang mit den Ressourcen und anderen Lebewesen, solange kann gerne ein Jesus, ein Buddha und ein Mohammed hundert Mal wiederkommen. Es ist ein Furzen ins Wasser:) Hatte „er“ wirklich Recht (.wav)?

via Mail


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

11 Kommentare

  • Danke…. ich glaube seit Ewigkeiten an folgendes.

    – Wir werden geboren
    – Wir werden großgezogen
    – Wir vermehren uns
    – Wir erziehen unsere Kinder
    – Wir sterben und verrotten

    Zwischendurch benehmen wir uns wie Tiere – Tiere die allerdings denken und glauben wir wären was Besseres als der Hund an der Ecke….

    Leider können das nicht alle akzeptieren und glauben an jemanden der Ihnen eine Stütze ist – ist aber auch okay – nur sollte man die Hilfesuchenden nicht für Gräueltaten missbrauchen

  • The Miniature Earth – Wie gut geht es mir?…

    Und weil es so schön ins Konzept passt hier noch ein weiteres Aufklärungsvideo mit ein paar anderen Statistiken zu unserer Welt. Wie sehen die Relationen auf unserer Welt aus, wenn unsere Weltbevölkerung nur aus 100 Leuten bestehen würde?

    Das E…

  • Jesus war einmal hier und hat es uns erklärt. Er kommt noch einmal wieder, um die zu sich zu holen, die es kapiert haben. Noch mal wird’s nicht erklärt. Wer zurück bleibt, darf weiterhin ins Wasser furzen.

  • Ich glaube, dass man dem Raubtier in sich entrinnen kann, zumindest zu dem Teil, wo es anderen bewusst schadet. Wer diese Möglichkeit nicht sieht, limitiert sich nur selbst mit seinem „wissenschaftlichen“ Glauben.

  • Ich bin der Meinung das dieses Flashvideo nur einen kleinen Teil dessen Aufzeigt was wirklich passiert. Die Menschheit rennt im Moment in eine Sackgasse. Die Ausmaße sind uns westlich geprägten Menschen nicht wirklich Bewusst, da wir geblendet sind vom Wohlstand.

    Die Menschen haben bewiesen das sie nicht verantwortungsvoll mit den Mitmenschen und mit diesem Planeten umgehen können. Und der Preis der zu zahlen sein wird, wird verdammt hoch sein.

Kommentieren