Sonstiges

Dance

via Mail kam der Wunsch auf, anlässlich des Breakdance-Artikels doch mal einen „echten Tanz“ zu zeigen. Ich weiß ja nicht, was „echter Tanz“ sein soll, aber Tanzen per se ist doch eine wunderbare Ausdrucksform des menschlichen Geistes. Meistens erstaunt mich die fantastische Kreativität, die manche mitbringen. Zwei Beispiele:


Robert Murraine


Phillip Chbeeb

Was man übrigens da sieht, nennt sich Popping und das erklärt die Wikipedia:

Popping is a funk dance and street dance style based on the technique of quickly contracting and relaxing muscles to cause a jerk in the dancer’s body, referred to as a pop or a hit. This is done continuously to the rhythm of a song in combination with various movements and poses.[1] A popping dancer is commonly referred to as a popper.

Natürlich hat das die Werbeindustrie aufgegriffen. So ist zB der oben gezeigte Robert Murraine in einem IKEA-Spot zu sehen. Und es gibt da draußen noch viel mehr Tanz-Wunder.

david elsewhereDavid Elsewhere? Nicht? Come on.. den sollte man gesehen haben. Er hat seinen eigenen Stil kreiert. Auf YouTube ist sein Video berühmt geworden (und er durch diesen Auftritt). Heineken hat seinen Tanzstil in einem Spot eingebaut (auch VW „dancing in the rain“-Spot). Schön zu sehen, dass diese Talente für ihren Fleiß wenigstens etwas Ruhm und Asche ernten. Sonst wärs nur Ashes and Dust. Aber wie sagte David Elsewhere dazu treffend? „I’ve been dancing for eight years, and I’ve experimented for countless hours. Some of these moves have taken me years to perfect, but they only take a few seconds to perform. And then if people see one of your moves a couple of times they say it’s old. Talk about a lot of work for not that much pay off. Dancing is for people that want to do it for the love of it.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

12 Kommentare

Kommentieren