Sonstiges

Wochenende

– 14x in einer Sekunde mit den Händen klatschen? Wie das geht? Na so natürlich, voll easy:))

– Farbwolke macht sich Gedanken über die Zukunft von Twitter

– Benedikt Köhler hat die Applikation TwitterFriends veröffentlicht und erklärt seine Anwendung. Siehe auch measuring relevant networks

– es gibt ein neues Blog zum Thema DotComTode

– lt. Comscore verliert YouTube an Marktanteilen, obgleich es in D absolut dominiert

– Sony hat eine Art von Second Life herausgebracht, nennt sich Home. Wenn ich das richtig verstanden habe, dient das als Erweiterung für die Sony Playstation?

– Handelskraft berichtet über die neue Version von Polyvore, das zu einer Art Mixtur aus Collage, Shopping und Digg.com mutiert

– wie sehen Spieler aus, wenn sie zocken? Sie ziehen komische Grimassen:)) (via-Link verloren, sorry)

– wenn jemand Interesse an einem ASP.net basierenden Blog/CMS-Open Source System namens Oxite hat, bittesehr, einfach in den Code reinlunzen und lernen. Wird von Microsoft zur Verfügung gestellt

schönes Wochenende!

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

20 Kommentare

  • … das Video mit den Grimassen beim Spielen ist herrlich. Ich werde mir nach meiner Diplomarbeit und zu Beginn des neuen Jahres eine Konsole kaufen – jetzt weiß ich warum ich es lassen sollte 🙂

  • Das Spiel-Video ist wirklich toll, aber der klatschende Typ ist noch krasser. 🙂 Seine Hände verschwimmen ja zu einer einzigen Schliere. Beeindruckend. Ich frage mich, ob er so auch im Theater oder bei anderen Vorstellungen klatscht. ^_^

  • Ich sag nur the World fastest clapper 😉 Ich hab mich auch schon dran probiert. Die Technik ist genial … aber auf seine Frequenz zu kommen ist schon wahnsinn! Es gibt so viel geniale Dinge auf dieser Welt … herrlich!

  • Come back I want to stab you! Das ist ziemlich krank… Macht schon ziemlich nachdenklich das Grimmassen-Video. Wobei manche auch recht witzig anzusehen sind.

    MfG Roadrunner

  • Voooooll Easy.. Hab sogar 15/s geschafft…
    … würde ich gerne sagen.. Aber nein!
    Unmöglich…
    … ok, unmöglich nicht.. Sieht man ja 🙂
    Die Technik gefällt mir xD

  • Also die Grimassen beim Spielen sind echt herrlich, insbesondere der Sieger in der letzten Sequenz, zum Wegschmeißen. Aber der Klatscher hat es auch drauf, das ist echt Wahnsinn. Und muss bei dem ganzen Geklatsche ja auch mit der Zeit weh tun…

  • „ASP.net basierenden Blog/CMS-Open Source System namens Oxite hat“ ist eine etwas provokative Formulierung. Man sollte nicht unerwähnt lassen, dass Oxite nicht als CMS- und/oder Blogsystem veröffentlicht wurde und damit in keiner Weise mit WordPress oder ähnlichem vergleichbar ist oder gar in Konkurrenz dazu steht. Oxite wurde als Referenzapplikation für ASP.NET MVC veröffentlicht und dient als Studienobjekt für Entwickler. Die rudimentären CMS- bzw. Blogfunktionen sind eher nebensächlich. Dies nur, um hämischen Kommentare bei Vergleichen mit WordPress & Co vorzubeugen.

  • Link-Ausschüttung KW 49+50/08…

    Ein Linkdump, diesmal für zwei Wochen:

    Top 10 Things You Forgot Gmail Can Do @ Lifehacker (via imgriff.com)
    Tipps zu wenig bekannten Features bei Googlemail
    110 Researched GTD Software Programs and Counting (via macoholic.de)
    Eine Fülle von…

  • @ Postillon: Da gebe ich dir zum Teil recht. Ich bringe diese Art der Videos meist nur am Sonntag. Sonntag ist bei mir auf dem Blog KopfKino angesagt.

    Ich liebe den Sonntag und halte ihn mir frei. Der Tag ist meist leicht und macht Spaß. Ich mag lachende Menschen und probiere mit der kopfkinoreihe positiv zu wirken. Deshalb habe ich letzte Woche z.B. den »Clapper« gebracht, den meine Freundin auf der Suche nach »Frenchtoast« entdeckt hat 😉

    Allerdings geht es mir nicht darum die Meute zu beschäftigen, sondern darum auch mal etwas leichtes zu bringen. Ernst ist die Welt doch schon oft genug und »beschäftigt« sowieso.

    Ich sehe mich nicht als Entertainer, allerdings auch nicht ausschließlich als Kritiker. Ich bin kopfbunt. Der Clapper klatscht garantiert auch nicht den ganzen Tag 🙂

    Euch allen einen schönen Sonntag – genießt ihn!

Kommentieren