Sonstiges

Wochenende

– Dell habe angeblich über den Dialog mit seinen Kunden 1 Mio USD verdient… es geht um den Dialogkanal Twitter (via)

– Google hat seine Suchseiten eigens fürs iPhone und Android-basierende Handys angepasst

– Stress oder Nutzen? Das Tool cyn.in desktop ist für Intranets gedacht und von Twitter inspiriert

HP entwickelt ein flexibles Display, das wesentlich günstiger in der Produktion sein soll

O’Reilly über Open Street Map und die zunehmende Akzeptanz des Google Maps-Konkurrenten

– den Leitfaden Online Marketing von Torsten Schwarz gibts bis zum 24.12. frei zum Download (Burkhard meint, es liest sich gut)

– verliert Linden Lab seine treuesten Anhänger? Das hört sich auf Mr Topf so an

Hoteliers klagen über unfaire Hotelbewertungen im Web (via Gastgewerbe Gedankensplitter)

– Jochen Krisch erweitert sein Exciting-Imperium um ein „Exciting Travel“-Blog

– Firmen-Blogs traut man nicht

schönes Wochenende und kein Stress beim Einkauf;) Schaut Euch zur Entspannung einfach mal die geniale Fotoserie „The year 2008 in photographs“ auf Boston.com an (via Linktipp von Flo)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Für mich ist die News des Trust-Rankings von ReadWriteWeb: BLOGS traut man nicht (statt Firmen-Blogs traut man nicht). Denn das Medium Personal Blog erhält mit 18% Vertrauensindex einen ähnlichen Wert wie Firmen-Blogs (16%) – die 2% Differenz dürften bei der Methodik statistisch absolut insignifikant sein.
    Zeitungen (Print) landen dagegen bei 46% – uns spielen damit in einer anderen Vertrauensliga. Wichtiger Hinweis für die Blogger-Fraktion, die sich mit Journalisten auf Augenhöhe (oder sogar darüber) sieht

  • @1: Stimme dem zu. Ist aber auch problematisch, alle Blogs über einen Kamm zu scheren. Ich würde meinem eigenen Blog nicht vertrauen, aber sehr wohl diesem hier (solange mir Robert Basic nichts über UFOs erzählt), eben je nach Anspruch.

  • Die Frage bei Twitter ist für mich – wie bekommt man ausreichend followers um den Traffic derart zu steigern das sich eine Seite über Twitter derart monetarisiert? … ausser man heißt zufällig Robert Basic oder Dell 😉

  • Das Jahr 2008 in Bildern…

    Da in den nächsten Tagen die Rückblicke auf das Jahr 2008 wieder überall zu lesen sein werden, möchte ich an dieser Stelle auf die visuelle Interpretation der boston.com hinweisen. Eine fantastische und wirklich sehenswerte Fotosammlung, mit Bilder…

Kommentieren