Twitter-Icons

von Robert Basic

Twitter IconFlorian Langer hat mich angemailt und darauf hingewiesen, dass er auf seinem Blog ein Twitter-Icon in verschiedenen Größen anbietet (GNU GPL-lizenziert).

Weitere Icon-Quellen bekannt? Ach ja, wozu man das benötigt? Man benutzt es wie ein RSS-Icon als Linkverweis.

Update: Dr. Web mit 20 Icons (via Tipp von Ad)


Danke für deine Unterstützung!

Wir verzichten komplett auf nervige Werbe-Banner, blinkende Anzeigen und deren Tracker, um dir ein möglichst angenehmes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug kannst du unsere Arbeit finanziell unterstützen, zum Beispiel per PayPal oder Flattr. Dankeschön!

Kommentare 43

  1. Martin

    Hi, nur ein kleiner Hinweis:
    Ich weiß nicht ob es mit Absicht war, aber die Lizenz unter der das Logo lizenziert wurde heißt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht GNU PL, sondern GNU GPL. Ausgeschrieben ist die Bezeichnung „General Public License“.

    Immer diese Besserwisserei 😉

  2. Autor
  3. Pingback: bastelschubla.de » 2008 » Dezember » 30

  4. Pingback: Linktipps der Woche: Gefunden im Netz - KW01/09 | myCampbell.de - Das Campbell-Zwerghamster Blog

  5. Pingback: InternetArea » Blog Archive » Twitter-Buttons für die Website

  6. Pingback: Die Linkschleuder » Peruns Weblog

  7. Pingback: InternetArea | Twitter-Buttons für die Website

  8. Patrick

    Schön, so einen Artikel 3 Monate später zu lesen – mittlerweile sind die Icons nichts neues mehr. Man sollte eigentlich viel öfter in alten Blogartikeln stöbern :-)

  9. Dima

    Ich weiß ehrlich gesagt keine Verwendung für solchen Icons. Ich hab in meinem WordPress theme ein kleines Icon drin. Interessant ist die Sammlung aber trotzdem. Vielleicht überlege ich mir, eins zu verwenden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *