Sonstiges

Conversis Hosting übernimmt Free-Hosting-Dienste Tripod und MultiMania von Lycos

Die Besitzer von rund sechs Millionen Internetseiten, die derzeit noch bei Lycos gehostet werden, können aufatmen. Wie die conversis hosting GmbH eben bekannt gab, hat das Duisburger Unternehmen mit Wirkung zum 15. Februar den Betrieb des Free-Hosting-Dienstes Tripod vom angeschlagenen Internet-Dienstleister Lycos übernommen. Damit bleibt der Dienst nicht nur in Deutschland, sondern auch in sechs weiteren Ländern wie beispielsweise Frankreich, Italien und Großbritannien kostenlos verfügbar. Gleichzeitig hat die conversis hosting GmbH auch die Marke MultiMania von den Güterslohern übernommen. Das ist insofern von Bedeutung, da sowohl die Angebote von Tripod und MultiMania künftig unter der Dachmarke MultiMania vereinigt werden sollen.

„Wir planen einen umfangreichen Ausbau unseres Free-Hosting-Dienstes“, erklärt mir Geschäftsführer Patrick Kirchhoff am Telefon. Dazu gehöre die stetige Erweiterung des bisherigen Angebotes. In Planung sei unter anderem ein überarbeiteter  Homepage-Baukasten. Zudem soll die Nutzung von beliebten Open-Source-Anwendungen wie beispielsweise WordPress oder Joomla via One-Click-Installation ermöglicht werden.

In den nächsten zwei Wochen werden die Portale vom alten Design auf das neue Frontend umgestellt. Auch die Kunden sollen in den nächsten Tagen über die Änderungen und Pläne des neuen Besitzers informiert werden. Auf der Seite des Betreibers gibt es bereits ein kurzes FAQ, wo sich Kunden schon mal vorab informieren können.

(Michael Friedrichs)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Michael Friedrichs

Michael Friedrichs hat als Redakteur für BASIC thinking im Jahr 2009 fast 400 Artikel veröffentlicht.

38 Kommentare

  • Dann warten wir doch mal ab, ob sich mit dem neuen Betreiber wieder etwas in Sachen Werbung ändert. Und bitte nicht von MultiMania zu WerbeMania 😉

  • nutzt noch jemand ernsthaft freehosting? domain und hostingpreise sind doch kaum noch der rede wert.
    ansonsten: hostingnews = yawn!

  • @ Jan nutzt noch jemand ernsthaft freehosting? domain und hostingpreise sind doch kaum noch der rede wert.

    Auch Google tut es… mit den hunderten von gelaunchten Blogs… siehe blogspot – anstelle eine eigene neue Domain zu launchen

    Aber mal im Ernst! Im grunde hast Du recht, aber für viele die nur zum Spass bloggen… ist es doch okay….

  • Da es grad um Hosting geht und ihr ja auch Anbieter seit… Vielleicht könnt ihr mir mal drei Dinge verraten: 🙂

    Warum bekommt es keiner der Hoster in DE gebacken SSD anzubieten(und wenn, dann zu absolut unrealistischen Preisen, welche extrem über Marktwert liegen)?

    Warum verlangen (fast)alle Hoster für mehr RAM utopische Preise(Preise sind sind schon lange im Keller für RAM), sind aber bei mehr Prozessorleistung und Festplatten-Kapazität kein bischen geizig? (und was braucht man bei großen Datenbanken?)

    Ohne SSD: Warum bekommt es (fast) keiner von euch gebacken 24 Stunden-Platten einzusetzen, obwohl dies nicht nur für den Kunden, sondern auch für jeden Hoster zum Vorteil ist? Gerade bei der jetzigen Qualität der Festplatten.(und ja, die Ausweichmöglichkeit auf SAS kenne ich)

    Wäre schön, wenn es mal Hoster gäbe, welche in der Hinsicht vernünftige und bezahlbare Angebote auf den Markt werfen… 😉

    Gruß

  • Gefühlsmäßig sind doch 1/3 der Tripodseiten Webleichen, die seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurden. Ein weiteres Drittel sind Beepworld-ähnlichen „Meine erste Homepage“-Projekte und das letzte Drittel sind beides zusammen. Der Verlust wenn Tripod ersatzlos vom Netz gegangen wäre, hält sich m.E. in Grenzen.

  • Conversis rettet Tripod…

    Wie kürzlich hier berichtet, wird es das kostenlose Webhosting-Angebot von ehemals Lycos Europe auch weiterhin geben!
    Inzwischen gibt es weitere und konkretere Informationen:
    Die ca. sechs Millionen Tripod-Websites wird es auch weiterhin geben, und zw…

  • Zu dem Kommentar: ´´Ja nutzt noch jemand ernsthaft Freehosting?´´ Ja, ich nutze ebenfalls Freehosting, und das seit 7 Jahren. Und ich bin immer sehr zufrieden gewesen. Natuerlich wuensche ich mir auch, dass mit den neuen Anbietern die Werbung auf Tripod ein wenig reduziert wuerde. Aber so ueber Tripod herzuziehen, ist nicht schoen. Ich fuer meinen Teil bin jedenfalls froh, dass die Firma gerettet werden konnte, und ich meine HP dort weiter hosten kann. Zudem meine Seite keine ´´Webleiche´´ oder kein ´´Meine erste Homepage´´-Projekt ist. Ich nehme regelmaessige Updates auf meiner Seite vor. Chris

  • Ich bin gespannt was sich an den Freehosting Angeboten ändern wird.
    Vorallem interessiert mich ob es werbefrei sein wird und inwiefern gewisse Funktionen benutzbar sind.

  • Es ist mittlerweile eine Zumutung, was sich „MultiMania“ leistet. Immer wieder gibt es Probleme, mal funktioniert dies nicht, mal jenes nicht. Erst Anfang diesen Jahres war (z. B.) meine Seite gut einen Monat nicht mit dem WebBuilder zu bearbeiten. Im Forum gibt es einige dieser Meldungen, die Antworten laufen nur auf eines hinaus, sich einen anderen Anbieter suchen. Teilweise wird man sogar noch beschimpft, wenn man fordert, dass (auch kostenlose) Hompages „funktionieren“ müssen nach einer angemessenen Zeit (nicht erst nach vier Wochen oder mehr) und eventuelle Probleme bei MultiMania unter „News“ angegeben werden müssen – so wie es allgemein üblich ist. Jetzt klappte es zwei Wochen – heute besteht keine Möglichkeit, meine Homepage aufzurufen, man kommt auch in keinen anderen MultiMania-Bereich hinein. – Die schluderige Arbeit der Verantwortlichen wurde bereits über die Internet-Beschwerdeseite „ReclaBox“ bekannt gemacht. – Auch der neue Vorfall wird wieder dort gemeldet und wenn das so weitergeht, werden auch die Medien eingeschaltet. – Es geht nicht an, dass man sagt, wir können machen was wir wollen, du kriegst ja die Seite ja „umsonst“. Dieses Geschäftsgebaren trägt ganz sicher nicht dazu bei, dass sich jemand „traut“, diesem Verein Geld für eine HP zu zahlen!

  • Auf den „Hilfe-Seiten“ mehren sich die Beschwerden über diesen Verein. Fast jeden Tag wird irgendein anderes Problem angegeben.
    Ich habe, nachdem es ein paar Wochen gut ging, auch mal wieder die Freude, meine Seiten nicht bearbeiten zu können. Ich habe erstens eine Seite im Bearbeitungssystem gelöscht, welche dort zwar auch auf nimmer Wiedersehen verschwunden ist, auf meiner Homepage jedoch weiterhin sichtbar bleibt…….
    Zweitens wollte ich eine weitere Unterseite mit neuen Fotos bestücken. Indem ich die Seite in Bearbeitungsmodus aufrief und auf „Einfügen“ ging, flog mir alles, was auf der Bearbeitungsseite zu sehen war, raus und ich bekam den Hinweis, „Fehler auf der Seite Der Webmaster“. Alle die Fotos, welche dort eingestellt waren, sind weg. Auf der HP zwar zu sehen, aber das nützt nichts, wenn man davon welche löschen und neue einfügen will, was jedoch nicht funktioniert.
    Dieses „MultiMania“ entwickelt sich langsam aber sicher zu einem – wie sagt man so schön – Saftladen hoch drei.
    Und zum Thema „Support“:
    Das einzige, was man dort scheinbar noch kann, ist einen Textbaustein als Antwortmail schicken mit dem Inhalt, dass man den Fehler schon mehrfach gemeldet bekommen habe, man aber zurzeit nichts tun könne und deshalb um Geduld bittet.
    Professionell? Nein, unterste Schublade, was Führung eines solchen Unternehmens betrifft !

  • Mittlerweile kommen fast jeden Tag neue Beschwerden hinzu, nicht nur im deutschen Bereich. Und die Anmeldung eines neuen „Kunden“ funktioniert ebenfalls nicht mehr (warum wohl….). Auf Antworten an den Support wird von dessen Seite frech reagiert und auf eine konkrete Antwort wartet man vergeblich. Wahrscheinlich ist man mittlerweile zu feige, überhaupt noch etwas zu antworten, weil man nicht mehr in der Lage ist, die Seite so weiterzuführen, wie es normalerweise sein sollte. Wie oben schon gesagt, nicht professionell, sondern einfach nur unterste Schublade!

  • Ein wunderbarer und bestens passender Kommentar unter Webutation, der genau das aussagt, was ich auch bestätigen kann. Die Unfähigkeit der MultiMania-Redaktion ist über „ReclaBox“ gemeldet worden und dieser untenstehende Kommentar ist ebenfalls in diversen anderen Foren veröffentlicht.
    Das soll als Warnung für jeden dienen, der sich bei diesem Verein eine HP einrichten will…..

    Nutzlos

    Absolut unzuverlässiger Support, jede Seite, die hochgeladen wird, ist – sofern die überhaupt funktioniert – mit Unmengen an script code zugemüllt, der 3 pop-up Fenster mindestens erzeugt, und manches Mal den Quellcode selbst beschädigt.
    FTP-Zugang ist seit Monaten nicht erreichbar für einen Großteil der Mitglieder, im Forum selbst erfolgt etwa 1 Mal… Mehr zeigen im Monat oder alle 2 Monate eine Information im Sinne von „Alle Probleme wurden bereinigt, es waren lediglich einige wenige Mitglieder betroffen, für die jetzt wieder alles tadellos funktioniert“, was eine bewusste Lüge ist, da sich im Abstand von einigen Tagen oder Wochen nach solchen Verlautbarungen immer Leute melden, bei denen angesprochenes Problem eben nicht behoben werden konnte.
    Die Information, sich bei Problemen an eine der beiden Mail-Adressen zu wenden, ist unbrauchbar, da über keine der beiden jemals eine Antwort erfolgt, was die absolute Unzulänglichkeit des Support-Personals nahelegt.

    Mit so gut wie allen Diensten, die über multimania – vormals lycos – angeboten werden, gibt es massive Probleme, angefangen von komplett fehlender Funktinonalität bis hin zu Löschung und Korrumpierung sämtlicher Dateien nach erfolgtem Upload mit ebendiesen Diensten.
    FTP und webbuilder sind wesentlich davon betroffen; php wird erst gar nicht so weit unterstützt, dass darüber Aussagen welcher Art auch immer getroffen werden könnten.

    Nicht von den vergleichsweise wenigen Forenbeiträgen täuschen lassen: neben den Mitgliedern, die sich nicht einloggen können im Forum, weil es auch damit Probleme gibt, sind Unmengen an gleichartigen Beschwerden wie sie jetzt über FTP- und andere Probleme zu finden sind, durch das Löschen des alten und den Umstieg auf das neue Forum „verlorengegangen“ und damit sehr viel Kritik an multimania.

    Der Webmaster-channel ist nichts anderes als ein Mirror des alten lycos-Services (nicht einmal die Links wurden angepasst und laufen alle noch auf lycos!!!), die letzte Neuigkeit durch die betreiber der Seite datiert auf über ein Jahr zurück.

    Fazit: NIEMALS multimania wählen geschweige denn den Hauch einer Chance geben; ein Gratiswebhoster, der nicht einmal den korrekten Upload von Dateien garantieren kann und gegebebenfalls bei Problemen, wie es sie zahlreicher und vielfältiger kaum mehr geben kann, nicht einmal einen einzigen Finger rührt und somit die Dienstleistung „Support“ Lügen straft, kostet mehr (Nerven!) als jeder andere Webhost dieser Welt verlangen könnte.
    Dies versteht sich im Übrigen nicht als Werbung für bezahlte Anbieter, sondern als Warnung, sich spezifisch mit multimania (sowohl co.uk als auch de) abzugeben; die motivation hinter dieser vernichtenden Ver/Beurteilung ist ausschließlich in dem Frust, der nach monatelanger Wartezeit auf IRGENDEINE Reaktion seitens des Supports entstand, zu suchen. Eigeninitiative bringt hierbei gar nichts, da wie beschrieben für dieses Bestreben zumindest EINE Dienstleistung korrekt funktionieren hätte müssen. Erfahrung mit dem Betreiber hatte ich jahrelang, es gab bereits wochenlange Ausfälle von FTP-Services und ähnlichem, aber die kontinuierliche Abnahme jeglicher Einflussnahme auf die eigenen hochgeladenen Projekte durch mittlerweile monatelange Nicht-Erreichbarkeit solch essentieller Sachen wie FTP oder Webbuilder ist einzig und allein lächerlich und kann durch kein „was soll man sich von einem Gratis-Anbieter schon erwarten“ seiner Gültigkeit beraubt werden.
    von Anonymous am May 15, 2011

  • VORSICHT beim Aufrufen der Impressum-Seite:

    Bösartige Website blockiert

    Zugriffsversuch auf:

    http://www.multimania.co.uk/impressum/

    Dies ist eine bekannte bösartige Website. Vom Besuch dieser Site wird abgeraten. Der detaillierten Bericht beschreibt die Sicherheitsrisiken auf dieser Website.

    Diese Website wurde aus Sicherheitsgründen blockiert. Besuchen Sie Symantec , um mehr über Phishing und Internetsicherheit zu erfahren.

  • Heute schreibt jemand:

    Es ist doch nicht zu fassen, erkennt der mm-Support überhaupt noch, dass er eine Homepage anbietet, die schon seit Monaten nicht mehr funktioniert und die schleunigst in andere Hände muss?

    Die Antwort lautet:

    Die Ratten haben das sinkende Schiff schon längst verlassen ….

    Und zu feige, auf die auf anderen Seiten vorgebrachte Beschwerde zu reagieren, ist man dort auch noch:

    http://de.reclabox.com/beschwerde/42808-multimania-conversis-hosting-duisburg-unglaubliche-unfaehigkeit-des-multimania-teams

  • Das hier ist der Spam von einem Tag auf einer Seite. So geht das jetzt schon tagelang, mal hier, mal dort. Und MultiMania? Sorgt dafür, dass das wahre Gesicht dieses Vereins immer offensichtlicher wird, indem es – nichts tut.

    Buy Lortab online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 18:58 0 Replies 3 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 18:58

    Buy Lorazepam online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 18:34 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 18:34

    Buy Klonopin online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 18:30 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 18:30

    Buy Ativan online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 18:26 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 18:26

    Buy Amoxicillin online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 18:23 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 18:23

    Buy Ambien online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 17:34 0 Replies 2 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 17:34

    Buy Viagra online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 17:28 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 17:28

    Buy Xanax online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 1. November 2011, 17:24 0 Replies 2 Views Last post by derman22001 [UK]
    1. November 2011, 17:24

    Buy Vicodin online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 31. October 2011, 18:17 0 Replies 22 Views Last post by derman22001 [UK]
    31. October 2011, 18:17

    Buy Valium online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 31. October 2011, 18:14 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    31. October 2011, 18:14

    Buy Tramadol online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 31. October 2011, 18:10 0 Replies 1 Views Last post by derman22001 [UK]
    31. October 2011, 18:10

    Buy Soma online, lowest price, super quality

  • Und wieder jemand, der begriffen hat, dass dieser Laden am Ende ist und demzufolge richtig gehandelt hat, indem er einen neuen Hoster nahm:

    So many folks with the same problem. It’s clear this service is broken! Until someone starts maintaining it.

    Why are they still bothering to sign up new accounts? I just wasted a day messing with this sh*t. Off to find a new web site. No shortage of competition.

  • Seitens MM wurden ich und die Mitarbeiter der Internet-Beschwerdeseite ReclaBox als Lügner dargestellt. Im Februar/März wurde von mir dort eine Beschwerde abgegeben, dass bezüglich diverser Fehler seitens MM die Homepage nicht bearbeitet werden kann. Dieser Fehler wurde im März behoben. Gleicher Fehler sowie weitere andere traten jedoch kurz darauf wieder auf. MM wurde zigmal von mir persönlich und im Forum darauf hingewiesen, es geschah nichts. Im September ging dieser Fall abermals an die ReclaBox. Dort wurde – natürlich! – seitens MM nichts geantwortet, obwohl MM mehrere Male auf die Beschwerde hingewiesen und um Stellungnahme gebeten wurde.

    Über diese Angelegenheit wurde im Forum von MM berichtet. Mittlerweile häuften sich dort die Beschwerden (auch in ausländischen Foren) über die Unfähigkeit von MM und über keinerlei Reaktion auf Hilfeanfragen seitens der User.

    Seitens MM meldete sich irgendein „Support’ler“ namens André, der zuerst vehement bestritt, seitens irgendeiner Internetseite etc. eine Beschwerde bekommen zu haben.
    Tagsdrauf hieß es plötzlich, es würde ihm eine Beschwerde seitens ReclaBox vorliegen, die schon vor Monaten sich erledigt hätte.

    Es wurde versucht, dies mit diversen Hinweisen zu widerlegen, das Ergebnis bestand in einer unverschämten Antwort, wo mir und den Mitarbeitern der ReclaBox quasi Lügen vorgeworfen wurden und man mich von der Nutzung des Forums ausschließen wolle, sollte ich nochmals Unwahrheiten verbreiten.

    Daraufhin informierte ich die ReclaBox, die mir einwandfrei bestätigte /inkl. diverser Anhänge), dass sie MM sehr wohl mehrfach über diese meine zweite Beschwerde informiert hat.

    Dies wurde von mir im Forum eingetragen. Die Antwort dort zeigt, mit welchen „Typen“ man es dort zu tun hat: Sie lautet u. a. :

    „Ansonsten fällt mir in diesem Zusammenhang nur noch ein Nuhr-Zitat ein:

    „Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten“ “

    Erstens zu feige, auf die Beschwerde seitens der ReclaBox Stellung zu nehmen, zweitens noch dummfreche und dreiste Bemerkungen abgeben, anstatt seinen eigenen Fehler einzusehen.

    Nun kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Ich kann nur egal wem auch immer empfehlen, die Finger von diesem Verein zu lassen. Er wird sich sonst früher oder später Ärger einhandeln.

  • Thema „Spam“: Seit dem 28.11. (heute ist der 02.12.) bestehen die Einträge unter „Hilfe bei der Homepageerstellung“ seitenweise aus Spam:

    ·Buy Zetia online, lowest price, super quality
    by derman22001 [UK] » 28. November 2011, 04:26
    0 Replies
    2 Views
    Last post by derman22001 [UK]
    28. November 2011, 04:26
    ………….

    ·Buy Astelin online guaranteed quality, most medical and drug
    by derman22001 [UK] » 2. December 2011, 04:05
    0 Replies
    14 Views
    Last post by derman22001 [UK]
    2. December 2011, 04:05

    Die Fragen div. User, die hier oder auf anderen Seiten gestellt wurden, bleiben unbeantwortet, der Spam wird nicht gelöscht.
    Ist man wohl zu dumm dazu.

  • Gleiches gilt für den 03. und 04. Dezember. Auch hier wurden gleiche Spam-Einträge getätigt und werden nicht gelöscht.

    Um es mit diesem sogenannten „Admin“ Andre (s. oben, „mayenzeit“ ) zu sagen:
    “Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal … den Job wechseln”.

  • Auf den Eintrag eines Users im Forum wurde von dem gleichen „Admin“ geantwortet. Dass dieser jedoch NICHTS begriffen hat, kann man seiner Antwort entnehmen:
    —————————————-

    Wie kann man hier seinen Webspac wieder löschen?
    by oldie [DE] » 5. December 2011, 15:28

    wie schon oben steht möchte Ich meinen Freewebspace wieder löschen da hier ja nichts geht.ich ackere schon seit 14 uhr damit herum meine Seite online zubringen,aber es kommt ja alle paar Minuten im ftp immer nur dieses 530 Sorry, the maximum number of clients (5) from your host are already connected.
    Fehler: Kritischer Fehler
    Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
    Ich habe keine Lust 3 tage zuwarten bis meine Seite hoch geladen ist
    also wo kann ich meinen webspace wieder löschen?
    und nach dem nun doch noch alles hochgeladen wurde geht nichts nur leere Seite so ein mist
    also bitte löschen
    Ich werde ihn sowieso nicht benutzen (geht ja nicht)
    oldie [DE]

    ANTWORT

    by MM|André » 6. December 2011, 20:45

    Sehr geehrter MultiMania-User,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Sie haben entweder Ihr Passwort und/oder Ihre e-Mail Adresse vergessen oder verloren, möchten aber z.B. Ihre veraltete Seite aktualisieren oder löschen?

    Oder sind Sie vielleicht gar nicht der Besitzer der MultiMania Web Seite, würden diese aber dennoch aus diversen Gründen gerne entfernen lassen?

    In jedem Fall haben Sie keinen Zugriff auf den entsprechenden MultiMania Account, aber dennoch ein Anliegen. Um diesem nun nachzugehen finden Sie nachfolgend unterschiedliche Fälle, die Ihnen weiter helfen sollten:

    Fall 1: Sie haben Ihr Passwort vergessen.

    Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten, können Sie sich dieses dank unseres Passwort-Vergessen-Tool zuschicken lassen:
    http://www.multimania.de/myaccount/lostpassword/

    Sie benötigen dafür nur Ihren Benutzernamen oder die e-Mail Adresse mit der Sie sich registriert haben.

    Die e-Mail mit Ihrem Passwort wird dann an Ihre e-Mail Adresse geschickt, mit der Sie bei uns registriert sind.

    Fall 2: Ihr Passwort UND damalige e-Mail Adresse sind nicht mehr verfügbar

    In dem Fall, dass Sie zu Ihrer e-Mail Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind, keinen Zugang mehr haben, senden Sie uns bitte ein Fax, einen Brief oder eine e-Mail mit Ihrem Anliegen und einer Kopie Ihres Personalausweises/ Führerscheins und Angabe Ihres Namens, Geburtsdatums, aktueller e-Mail Adresse an die im Footer stehenden Kontakt Angaben, damit wir Sie zweifelsfrei als Besitzer identifizieren können und Ihnen ein neues Passwort zu schicken können. (Siehe auch Fall 3)

    Fall 3: Löschung einer MultiMania Seite auf Wunsch Dritter

    In Fällen, in denen wir eine MultiMania-Seite löschen sollen, auf Wunsch einer dritten Person, die nicht der Seitenbetreiber ist, benötigen wir dieses in schriftlicher Form inklusive eindeutiger Personenidentifikation. Bitte haben Sie dafür Verständnis!

    Bitte senden Sie uns ein Fax, einen Brief oder eine e-mail mit Ihrem Anliegen und einer Kopie Ihres Personalausweises/ Führerscheins und Angabe Ihres Namens, Geburtsdatums, aktueller e-Mail Adresse an die im Footer stehenden Angaben.
    Selbstverständlich gehen wir auch hier mit Ihren Daten vertraulich um.

    Tipp: Können Sie keine Fotokopie Ihres Ausweises machen, so machen Sie einfach ein Foto!

    Fall 4: Sie haben Zugang zur Ihrem MultiMania-Account und möchten diesen löschen

    Sie möchten Ihren MultiMania-Account nicht mehr nutzen? Das finden wir natürlich sehr schade, möchten Ihnen aber trotzdem helfen. Mit der Durchführung folgender Schritte können Sie Ihren Account selbst löschen:

    – Sie müssen sich einloggen. (Falls sie Ihr Passwort vergessen haben sollten, durchlaufen Sie bitte Fall 1! )

    – Nachdem Sie eingeloggt sind, wählen Sie bitte rechts in der Navigationsleiste den Menüpunkt “Persönliche Daten“:
    (http://www.multimania.de/myaccount/data/)

    – Dort finden Sie ganz unten den Button „Löschung Ihres Accounts“. Durchlaufen Sie den Löschungs-Prozess.

    Danach ist die MultiMania-Seite nicht mehr für andere Personen im Internet sichtbar/zugreifbar. Sie haben ab der Löschung Ihrer Seite noch 3 Monate Zeit um Ihre Daten über Ihren FTP-Zugang zu sichern.

    Sollten Sie sich doch noch entscheiden Ihren Account nicht vollständig zu löschen, so können Sie sich gerne erneut melden.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Ihr MultiMania-Team

  • und wieder Spam, der bereits vier Tage lang nicht gelöscht wird. . . .

    ·Buy Darvocet online guaranteed quality, most medical and dru
    by derman22001 [UK] » 7. December 2011, 15:02

    ·Buy Elavil online guaranteed quality, most medical and drug
    by derman22001 [UK] » 10. December 2011, 05:58

  • Auch hier wieder der Beweis, dass nur dumm geredet, aber nicht gehandelt wird in diesem Verein, der – mal wieder – von dem sog. „Admin“ André vertreten wird:

    Hilfe bei Web Builer
    by DeejaySkyHigh [DE] » 18. September 2011, 13:33

    Hallo zusammen

    Ich bin ganz neu hier

    Wollte für´s erste meine Seite mit Web Builder erstellen.
    Aber die Templates gefallen mir da nicht so sehr.
    Habe mir einige Flash Vorlagen runter geladen und wollte eines davon nun gern
    als Template haben.Aber wir funktioniert das?Ich finde keine Funktion dafür?
    Bitte um eure Hilfe
    Gruß MarcoDeejaySkyHigh [DE]

    Posts: 1
    Joined: 18. September 2011, 13:30 Top
    ——————————————————————————–

    Re: Hilfe bei Web Builer
    by MM|André » 19. November 2011, 11:35

    Hallo Marco,

    eigene Templates können leider nicht in den existieren Webbuilder eingebracht werden, jedoch ist es möglich sich per Programmiersprache eine eigene Webseite zu bauen mit dem eigenen Wunschaussehen.

    Insbesondere bei Flashseiten ist die zu empfehlen.

    Liebe Grüße!MultiMania Support TeamMM|André
    Site Admin

    Posts: 109
    Joined: 13. January 2010, 16:53
    Website Top
    ——————————————————————————–

    Re: Hilfe bei Web Builer
    by samobi [DE] » 26. December 2011, 13:42

    Ist solch eine Antwort eigentlich noch zu fassen?

    In Anbetracht das hier gar nicht mehr die Mühe unternommen wird, irgendetwas in Ordnung zu bringen und/oder der WebBuilder einfach ausser Kraft gesetzt/beschädigt wurde, um Ruhe zu haben, ist das schon beträchtlich bodenlos…

    Zitat von meinungen sieht man nicht nur hier:
    viewtopic.php?f=6&t=859samobi [DE]

    Posts: 16
    Joined: 30. March 2011, 16:42 Top
    ——————————————————————————–

    Re: Hilfe bei Web Builer
    by MM|André » 29. December 2011, 15:39

    Hallo,

    der Webbuilder hatte nie die Funktion (eigene) Flash-Templates einzubinden.
    Dies ist von einem Webbuilders auch nicht zu erwarten.

    Es ist jedoch problemlos möglich sich eine eigene Webseite zu „erbauen“, die auf Flash basiert. Dort ist es natürlich möglich sich eigene Templates zu machen und diese dem Besucher auch anzubieten.

    Ein Webbuilder ist nun einmal ein, gezwungenermaßen, starres Produkt, das eine gewisse Auswahl bietet, jedoch nicht alle individuellen Ansprüchen genügen kann.MultiMania Support TeamMM|André
    Site Admin

    Posts: 109
    Joined: 13. January 2010, 16:53
    Website Top
    ——————————————————————————–

    Re: Hilfe bei Web Builer
    by samobi [DE] » 30. December 2011, 22:14

    Es geht doch wohl eher darum, das sich hier noch einer von Euch traut, Homepagenutzern Hoffnung auf ein funktionierendes Produkt zu machen.
    Man sollte sich hier erstmal im Forum umsehen und die Datumsstände beachten.

    Ich rede von Bildern, auf denen unwiderbringlichens Material gespeichert ist und welche nicht zu öffnen sind.

    Ihr könnt nicht mal Bilder sichern und wagt es Leuten Space für Flashprojekte zu offerieren? Das ist hart.

    Und aufschlussreich für mich.
    Ich habe gerade 20 Bilder zu öffnen versucht.
    Habe nur Errors bekommen und mir wurde vor einem dreiviertel Jahr zuletzt eine Korrektur versprochen.

  • Seit Monaten nicht möglich, den eigenen Account zu löschen (selbst Änderung der eMail-Adresse nicht möglich. Immer wieder die gleichen Fehler, immer wieder die gleichen Ausflüchte (nach dem Motto: schreib uns ein Mail an den Support, dann schaun mer mal). Ergebnis – Niente – rien – nix ! Aber großspurige Antworten der sog. „Spezialisten“ im Forum – lächerlich.

  • ein weiterer interessanter Kommentar zur Seriosität von MultiMania und seinen Betreibern:

    Anscheinend hat „MultiMania“ seinen Geschäftsbetrieb endgültig eingestellt.
    Die Tatsache, dass Webseiten weder per WEbFTP noch per WebBuilder erstellt
    oder aktualisiert werden können, währt nun schon mehrere Tage und es erfolgt
    KEINE REAKTION seitens des angeblich vorhandenen Supports

    Leider muss ich davon ausgehen, MultiMania ist tot.
    RIP!!!

    Ein ehemals langjähriger Kunde

  • Seit Tagen wird fleißig gespamt – wem es nicht auffällt? Klar, der Pseudo-Moderation. Saftladen ist noch gelinde ausgedrückt, was einem zum Thema „Multimania“ einfällt. Auf Beschwerden wird arrogant und hochnäsig reagiert, aber auf die Idee, sich besser um das Forum zu kümmern, kommt man natürlich nicht. Wie oben schon erwähnt: Der Verein ist tot. Mausetot.

  • Stimmt, Falkenauge. Und täglich kommen mehr Spam-Kommentare hinzu, ohne dass mal jemand dieser, wie Sie so schön schreiben, Pseudo-Moderatoren auf die Idee kommt, seinen Job zu machen. Aber wenn man davon keine Ahnung hat. . . . .

  • Es ist nur jedem zu raten, die Finger von diesem Verein zu lassen. Auch wenn das „kostenlos“ locken sollte – wenn es Probleme gibt, ist man aufgeschmissen, anstatt dass einem seitens dieses lachhaften „Supports“ geholfen wird, wird überhaupt nicht auf Fragen etc. eingegangen oder es werden nur dumme Bemerkungen gemacht.
    Es gibt so viele andere Anbieter, die für ein paar Euro im Jahr wunderbar funktionierende Seiten zur Verfügung stellen mit weitaus mehr Möglichkeiten. Man sollte nicht am falschen Ende sparen. Und vor allem die Finger von Multimania lassen.

Kommentieren