Sonstiges

Star Trek – The LOST Generation

Was passiert, wenn die Action-Figuren aus den TV-Serien „Lost“ und „Star Trek“ aufeinanderprallen, könnt ihr in dem Video hier anschauen. Und nebenbei gemerkt: Terry O’Quinn, der Glatzkopf aus Lost alias John Locke, hat auch bei Star Trek mitgespielt – als Admiral Eric Pressman.

Via: ReflectionOf.Me

(Michael Friedrichs)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Michael Friedrichs

Michael Friedrichs hat als Redakteur für BASIC thinking im Jahr 2009 fast 400 Artikel veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Geniale Parodie. Vielleicht werden ja ein paar Elemente im nächsten Star Trek-Film aufgegriffen 😉 Wäre ja ganz interessant, so einen Gastauftritt von Lost-Charakteren *g* Bill & Ted am Ende haben mich auch ganz schön überrascht –> Bill als Neo: sehr lustig. Ist nur die Frage was in der nächsten Folge passiert, wahrscheinlich tauchen dann der Doc und Marty Mc Fly auf: „Niemand nennt mich eine feige Sau“ ^^

  • uiuiui… Ja also das mit den Zeitreisen war schon etwas verwirrend… Hoffen wir mal, dass die vielen Fragen, die aufgeworfen werden nächstes Jahr im Serienfinale geklärt werden, aber ich habe da Vertrauen 🙂
    Erinnert mich auch ein bisschen an Lost-Untangled auf der Seite von ABC (dem Sender) zu sehen…

Kommentieren