Sonstiges

Eds Blog: Die virale Schnitzeljagd geht weiter

eds-blog-puzzle1

Heute Nacht war es endlich soweit. Der Countdown auf der Seite ichber.eu ist abgelaufen – und die Suche nach dem großen Unbekannten geht weiter – mit einem Puzzle im Flash-Format, genauer gesagt mit drei Puzzles. Sind sie erst einmal zusammengesetzt, ergeben sich folgende Fotos: eine Automatik-Schaltung eines PKWs, drei vier Katzen auf einem nächtlichen Hausdach und eine hölzerne Tür zu einem Schuppen für Gartengeräte. Die Bilder sind allesamt ziemlich düster gehalten. Grau ist die dominierende Farbe. Aber was soll das? Was haben die Fotos miteinander zu tun? Wie geht es weiter?

Da ich glücklicherweise nicht der Einzige bin, der sich an der Suche beteiligt, habe ich auch schnell die Lösung für das Bilderrätsel gefunden (Danke an Merzmensch für den Tipp). Setzt man nämlich die Kernaussagen der drei Puzzles (Automatik, grau, Gerät) zusammen, gelangt man auf die Webseite www.automatik-grau-geraet.org. Ebenfalls Flash-animiert und im trostlosen Grau gehalten. Zu sehen ist ein riesiges Display mit einer schmutzigen alten Apple-Tastatur davor. Auf dem Bildschirm flackern Buchstaben wild umher, ungefähr mittig ist ein weiteres Motiv zu sehen. Für mich sieht es aus wie der Scheibenwischer eines Autos. Viel ist davon allerdings nicht zu sehen, denn in der Frontscheibe reflektiert ein Scheinwerfer ziemlich stark. So viel zu den neuen Hinweisen. Kein neuer Countdown, kein Link zu einer anderen Seite. Ich bin jedenfalls gespannt, wie die Suche weiter geht und wer sich am Ende hinter der Aktion versteckt.

Laut Impressum ist ein gewisser Andre Schulz aus Düsseldorf für die beiden Webseiten verantwortlich. Im Patmo-Forum hat jemand gepostet, dass auf den gleichen Namen auf die Domains grauschau.net und manifest-des-grauens.org eingetragen wurden. Alle URLs wurden übrigens am 17. Juni diesen Jahres registriert. Während auf edsblog.de, ichber.eu und automatik-grau-geraet.org bereits Content zu sehen, sind die Domains grauschau.net und manifest-des-graues.org noch mit einem Passwort geschützt. Hier dürfte die Suche wahrscheinlich weitergehen.

eds-blog-puzzle2

Doch wer steckt hinter der ganzen Aktion? Da ich davon ausgehe, von dem Domain-Inhaber keinerlei Informationen zu bekommen, habe ich mal ein bisschen im Web gestöbert. Andre Schulz arbeitet als Planungsassistent bei der Media-Beratungsgesellschaft MediaCom. Zu deren langjährigen Kunden der Agentur gehört unter anderem auch der Volkswagen-Konzern. „Vor dem Hintergrund zunehmender Herausforderungen im Automobilmarkt benötigen wir MediaCom als einen unserer Kern-Partner zur Erreichung der ehrgeizigen Ziele im Bereich der Kommunikation“, heißt es in dem Kundenstatement auf der Homepage. Die Aussage würde meiner Meinung prima zu unserer viralen Schnitzeljagd passen. Und Volkswagen bringt demnächst ein neues Touran-Modell namens Ghost auf den Markt.

Auch dieser Werbespot von VW würde zum düsteren Ambiente in Eds Blog passen.

(Michael Friedrichs)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


Über den Autor

Michael Friedrichs

Michael Friedrichs hat als Redakteur für BASIC thinking im Jahr 2009 fast 400 Artikel veröffentlicht.

28 Kommentare

Kommentieren